Tarifeinigung in Baden-Württemberg

Der Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung Baden-Württemberg e.V. (ITGA BW) und die IG Metall Baden-Württemberg haben sich darauf geeinigt, die Löhne und Gehälter zu erhöhen: Für die Beschäftigten in der TGA-Branche in Baden-Württemberg steigen die Löhne und Gehälter ab September 2021 um 2,7 % und ab September 2022 um weitere 2,4 %. Der Tarifvertrag gilt seit dem 1. September 2021 und hat eine Gesamtlaufzeit von 24 Monaten.

„Angesichts der Unsicherheiten bei den Rohstoffpreisen und den zusätzlichen Belastungen durch die Corona-Pandemie ist uns dieser Abschluss nicht leichtgefallen“, sagte Robert Pomes, Geschäftsführer des ITGA BW. „Die TGA-Branche erweist sich jedoch auch in der Corona-Krise als grundsätzlich robust und bietet weiterhin attraktive, zukunftssichere Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Mit der langen Laufzeit des Tarifvertrages haben wir Planungssicherheit für die Unternehmen geschaffen.“
Überproportional steigen die Ausbildungsvergütungen: zum 1. September 2021 und zum 1. September 2022 jeweils um 30 €. Im vierten Lehrjahr wird die Vergütung erstmals die Marke von 1.000 € überschreiten.
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10

Baden-Württemberg: Tarifvertragsparteien einigen sich auf höhere Ausbildungsvergütungen

Der Industrieverband Techni­sche Gebäudeausrüstung Baden-Württemberg e.V. (ITGA BW) und die IG Metall Baden-Württemberg haben sich auf Erhöhungen der Löhne und Gehälter und der...

mehr
Ausgabe 2020-05

Baden-Württemberg: Tarifvertrag zur Kurzarbeit

Der Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung Baden-Württemberg e.V. (ITGA BW) und die IG Metall – Bezirk Baden-Württemberg haben sich am 20. März 2020 auf einen „Tarifvertrag über eine...

mehr
Ausgabe 2012-7-8

Neue Adresse beim ITGA Baden-Württemberg

Die Geschäftsstelle des ITGA ist zum 1. April 2012 erfolgreich umgezogen. Telefonnummern, Faxnummer sowie die E-Mail-Adressen haben sich nicht geändert. Sie erreichen den ITGA Baden-Württemberg...

mehr
Ausgabe 2020-05

ITGA Baden-Württemberg in engem Austausch mit den Mitgliedern

Der Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung Baden-Württemberg e.V. (ITGA BW) hatte am 10. März 2020 eine öffentliche Sitzung seines Wirtschaftsausschusses durchgeführt. Die rund 20...

mehr
Ausgabe 2020-06

ITGA Baden-Württemberg unterstützt Mitglieder mit Schutzmasken

Die Mitgliedsunternehmen des ITGA Baden-Württemberg sind auch während der Corona-Krise mit großem Engagement für ihre Kunden tätig. Selbstverständlich ist es den Unternehmen besonders wichtig,...

mehr