Weniger Kraftaufwand bei der Installation

Tacker für Fußbodenheizung

Der weiterentwickelte Tacker der Roth-Werke zur Verlegung von Fußbodenheizungen kommt als „Speedstar“ auf den Markt. Der Tacker eignet sich für die Montage von Roth-Systemrohren mit Klipsen auf Dämmplatten bei Installationen von Flächen-Heiz- und Kühlsystemen. Der ergonomisch geformte Griff des Tackers sowie eine Federunterstützung erlauben eine bessere Kraftübertragung und sorgen für flüssiges, komfortables Arbeiten.

Die neue Formgebung im Tackergehäuse ermöglicht ein leichtes Gleiten über den Klips und das Systemrohr nach dem Tackervorgang und erhöht damit die Montagegeschwindigkeit und Effizienz. Ein Anheben des 2 kg leichten Werkzeugs beim Installieren der Heizungsrohre ist nicht mehr erforderlich, da sich das Werkzeug durch die Federfunktion automatisch repositioniert. Zudem reduziert die Federfunktion deutlich den Kraftaufwand für den Anwender bei der Installation.

Der Tacker ist höhenverstellbar und kann bedarfsgerecht an die Körpergröße des Nutzers angepasst werden. Mit einem Fassungsvermögen von 135 Rohrhaltern kommt der Tacker mit wenigen Beladungsvorgängen des Magazins bei der Rohrverlegung aus.

Roth Werke GmbH

35232 Dautphetal

+49 6466 922-0

www.roth-werke.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-7-8

Aus der Historie der Fußbodenheizung

40 Jahre Original-Tacker-System

S?tand der Technik war Ende der 1970er Jahre die Raumerwärmung mit Radiatoren, betrieben mit bis zu 90 °C heißem Wasser. Aufgrund steigender Energiepreise sah man in der Branche damals große...

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Fußbodenheizung im Bad

Mit ihren Glasduschen und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen bieten die Roth Werke hochwertige Systeme für die Badrenovierung aus einer Hand. Schon bei der Planung einer Bad­modernisierung kann man...

mehr
Ausgabe 2012-04 Für die ÖkoEnergieSystemtechnik

Thermotank

Roth präsentiert mit dem Thermotank „Quadroline“ eine neue Speicher­generation aus Kunststoff. Die Wärmespeicher zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit, platzsparende Formgebung, variable...

mehr
Ausgabe 2016-02 Sanierung zum Bahnhof des Jahres 2015

Barrierefrei und mit Fußbodenheizung

Ein umfangreiches Sanierungskonzept machte den Marburger Hauptbahnhof so attraktiv, dass eine Fachjury ihn zum „Bahnhof des Jahres“ wählte. Der Verein „Allianz pro Schiene“ bewertete den von rund...

mehr

Neues Dienstleistungsgebäude für Roth Plastic Technology

Einweihung am Standort Wolfgruben

Nur ein Jahr nach der Eröffnung eines neuen Logistikzentrum bei Roth Plastic Technology am Standort Wolfgruben wurde im Dezember 2017 ein neues Bürogebäude eingeweiht. Dazu versammelten sich die...

mehr