Flexibel erweiterbar

Strangregulier- und Regelventil

Das „TA-Multi“ besteht aus einem Basisventil mit dem Anschluss M 30 x 1,5, das mit einem breiten Komponentenspektrum – darunter einem Voreinstell- und Absperrhandrad, einem Differenzdruckregler sowie diversen Stellantrieben – kombiniert werden kann.

Auf diese Weise lässt sich das Ventil zur manuellen Strangregulierung, Differenzdruck- und Durchflussregelung, Konstant- und Zonenregelung sowie Rücklauftemperaturbegrenzung einsetzen. Über zwei variable Mehrzweckstutzen können zudem Impulsleitungen angeschlossen, Messungen durchgeführt sowie die entsprechenden Stränge gefüllt bzw. entleert werden.

Der modulare Aufbau ermöglicht es, zunächst nur das Basisventil zu montieren und die Antriebskomponenten erst direkt vor der Inbetriebnahme nachzurüsten. Die Produktneuheit ist in den Nennweiten DN 15 bis DN 50 erhältlich und aufgrund des druckentlasteten Ventilkegels für den Einsatz bei höheren Differenzdrücken (Druckklasse PN 16) geeignet.

IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH

59592 Erwitte

+49 2943 891-0

www.imi-hydronic.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-06 Für große Durchflussmengen

Thermostat-Ventilunterteil

Ein neues Thermostat-Ventilunterteil mit automatischer Durchflussregelung für den höheren Durchflussbereich bis 300?l/h bietet IMI Hydronic Engineering an. Damit erweitert der Hersteller seine...

mehr
Ausgabe 2019-06 Integration in Gebäudeleitsysteme

Digitale Stellantriebe

IMI Hydronic Engineering hat die neuen Versionen seiner digital konfigurierbaren Stell­antriebe „TA-Slider 160“ und „TA-Slider 500“, die eine Vernetzung mit gängigen Kommunikationsprotokollen...

mehr
Ausgabe 2018-12 Kombinierter Einsatz

Ventil und Thermostat

Der kombinierte Einsatz des Thermostat-Ventilunterteils „Eclipse“ mit dem Thermostat-Kopf „K“ von IMI Heimeier verbindet einen automatischen hydraulischen Abgleich im Heizungssystem mit einer...

mehr
Ausgabe 2016-02 Für hohe Differenzdrücke und Temperaturen

Kompakter Differenzdruckregler

Der Differenzdruckregler „TA?Pilot?R“ kombiniert ein Inline-Ventil mit der Pilot-Regeltechnologie, was zu einer sehr präzisen und stabilen Differenzdruckregelung über den gesamten Einsatzbereich...

mehr
Ausgabe 2016-12 Produktkombination

Ventilunterteil und Kopf

Der kombinierte Einsatz des Thermostat-Ventilunterteils „Eclipse“ mit dem Thermostat-Kopf „K“ von IMI Heimeier verbindet einen automatischen hydraulischen Abgleich im Heizungssystem mit einer...

mehr