Mit Ultraschallsensorik

Strangregulier- und Messventile

Die Ventilbaureihen „BOA-Control“ und „BOA-Control IMS“ vereinen drei Funktionen in einer Armatur: Absperren, Regulieren und Messen. Hauptein­satzgebiete sind der hydraulische Abgleich in Warmwasser-Heizungsanlagen, Klimaanlagen, in Kühlkreisläufen sowie in sonstigen Anwendungen zur Durchfluss- und Temperaturmessung. Durch ihre Bauweise ergeben sich Einsparungen durch den Wegfall von zusätzlichen Armaturen und deren Einbaukosten.

Die Messung erfolgt durch Ultraschallwellen, die per Laufzeitdifferenzmessung die Durchflussmenge erfassen. Die genaue Mediumstemperatur wird durch einen zusätzlich integrierten Temperaturfühler erfasst.

Die gemessenen Werte können mit den entsprechenden Messcomputern sowohl mobil gespeichert als auch permanent übertragen werden.

Um die Messung mit Ultraschallsensorik zu ermöglichen, sind zwei Sonden am BOA-Ventil notwendig. Im Gegensatz zu der im hydraulischen Abgleich üblichen Differenzdruckmessung erfolgt hier die Verbindung zwischen Ventil und Messcomputer nicht über zwei druckführende Schläuche, sondern über elektrische Leitungen. Das vermeidet Leckagen und reduziert das Verletzungsrisiko des Bedienpersonals beim Arbeiten mit Heißwasser.

KSB AG

67227 Frankenthal

+49 6233 860

www.ksb.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06 Mit Ultraschalltechnik

Trinkwasser-Messventile

Die beiden Ventilbaureihen „BOA-Control EKB“ und „BOA-Control IMS EKB“ sind für den Einsatz in der Trinkwasserver­sorgung, in Klimaanlagen und in Kühlkreisläufen bestimmt. Sie vereinen die...

mehr
Ausgabe 2012-03 Hydraulischer Abgleich

Ventilprogramm

Mit dem patentierten Ventilprogramm „VarioQ“ von Gampper Armaturen“, eine Marke der Afriso-Gruppe, kann der hydraulische Abgleich direkt am Heizkörper durchgeführt werden. Der klassisch...

mehr
Ausgabe 2015-09 tab-intern

Messtechnik per Ultraschall

Über eine Microsite gibt es ab 1. September 2015 vertiefende In­for­mationen zum Strangregulier- und Messventil „BOA-Control“ von KSB. Das Ventil arbeitet mit Ultraschalltechnik und dient der...

mehr
Ausgabe 2018-12 Kombinierter Einsatz

Ventil und Thermostat

Der kombinierte Einsatz des Thermostat-Ventilunterteils „Eclipse“ mit dem Thermostat-Kopf „K“ von IMI Heimeier verbindet einen automatischen hydraulischen Abgleich im Heizungssystem mit einer...

mehr
Ausgabe 2017-05 Statischer und dynamischer Abgleich

Regelventile

Die dynamische Abgleicheinrichtung gewährleistet eine optimale Leistung unter allen Betriebsbedingungen. Watts Water Technologies vereint in seinen neuen Ventilen der Serie „MH“ die...

mehr