Stagnationen vermeiden

Spülstation

Als wirksamen Baustein für den Erhalt der Trinkwasserhygiene in Gebäuden gemäß VDI/DVGW 6023 präsentiert Uponor die Spülstation „Motion“. Sie zeichnet sich durch eine hohe Spülleistung von bis zu 15 l/min bei mindestens 1 bar Druck aus. Die Spülstation wird direkt unter dem Waschtisch an die Kalt- und Warmwasserleitungen angeschlossen. 

Je nach Einbausituation kann zwischen verschiedenen Varianten gewählt werden: Die Spülstation kann vormontiert in einem Waschtisch-Montagegestell geliefert werden und lässt sich mit Hilfe von Adaptern in verschiedene Vorwandsysteme integrieren. Darüber hinaus gibt es die Option, die Spülstation ohne Montagerahmen für eine Aufputz-Installation an einer Massivwand zu erhalten.  

Die Hygiene-Spülstation ist komplett vorkonfiguriert und muss nur angeschlossen werden. Anschließend ist sie sofort einsatzbereit und sorgt für einen bestimmungsgemäßen Betrieb – sogar schon in der Rohbauphase.

Die Spülintervalle sowie bestimmte Uhrzeiten oder Temperaturgrenzen lassen sich auch per App auf die individuellen Anforderungen vor Ort anpassen. Temperatursensoren kontrollieren dauerhaft alle zuvor festgelegten Punkte.

Uponor GmbH

97437 Haßfurt

+49 9521 6900

info.de@uponor.com

www.uponor.de/hse

Durchschleif-Ringinstallation

Hygiene-Spülstationen wie Uponor-„Motion“ arbeiten besonders effizient in Kombination mit einer Durchschleif-Ringinstallation. Bei dieser Installationsart werden die einzelnen Entnahmestellen ringförmig von zwei Seiten mit Wasser versorgt. Jede Entnahme sorgt so dafür, dass das gesamte Leitungssystem durchströmt wird.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05 Für bestimmungsgemäßen Betrieb

Spülstation

In vielen Gebäuden wie Schulen oder Hotels sind längere Nutzungsunterbrechungen von Trinkwasserinstallationen kaum auszuschließen. Für diese Fälle hat Viega die Spülstation mit...

mehr
Ausgabe 2016-09 Für die Trinkwasserhygiene

Spülsystem

Mit „Smatrix Aqua Plus“ präsentierte Uponor ein Hygienespülsystem für die gesamte Trinkwasserinstallation, mit dem auch mehrere Gebäude gleichzeitig überwacht werden können. Mit nur drei...

mehr
Ausgabe 2015-03 Für engere Biegeradien

Mehrschichtverbundrohr

Das Uponor-„Uni Pipe Plus“ ist eine Weiterentwicklung des Mehr­schichtverbundrohres Upo­nor „MLCP“ und zeichnet sich durch seine extrudierte Alumi­ni­um­schicht ohne Schweißnaht aus....

mehr
Ausgabe 2016-12 Der dritte Uponor-„Blue U Award“

TGA-Studentenpreis ausgeschrieben

Uponor vergibt zum dritten Mal den Uponor-„Blue U Award“. Ausgezeichnet werden herausragende studentische Leistungen innovativer TGA-Lösungen in Forschung und Anwendung. Die Arbeiten können bis...

mehr

Uponor: Vertriebsstruktur neu ausgerichtet

Der Markt für Sanitär, Heizung und Klima unterliegt ständigen Veränderungen. Uponor (www.uponor.de) möchte diesen Marktveränderungen sowie den damit verbundenen, steigenden Kundenbedürfnissen...

mehr