Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessgeräte

Smarte IoT-Sensoren

Sigfox Germany erweitert das Produktportfolio an smarten, 0G-netzbasierten IoT-Sensoren um Lösungen des Linecard-Partners Connected Inventions. Connected Inventions ist ein Unternehmen des finnischen und baltischen 0G-Netzbetreibers, das eigene smarte 0G-Sensoren entwickelt. Die Sensoren bieten optional eine nahtlose End-to-End-Konnektivität inklusive der flexibel auslegbaren Sensor-Cloudplattform „FoxerIoT“. 

Die Datenplattform macht es einfach, alle wichtigen Datenpunkte zu verwalten und zu analysieren – von den Temperatur-, Luftqualitäts- und CO2-Werten bis hin zu Luftdruckschwankungen oder Daten von Multifunktionsmessgeräten. Mithilfe der standardisierten Sigfox-Cloud und offenen Schnittstellen können die Sensoren in jegliche Kundenapplikation integriert werden. Das Connected Inventions-Produktportfolio umfasst Sigfox-0G-netzbasierte Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Messgeräte, die sowohl bei der Digitalisierung von Gebäuden als auch in der IoT-angebundenen Kältetechnik zum Einsatz kommen.

Sigfox Germany GmbH

85630 Grasbrunn

+49 89 20987801

press-germany@sigfox.com

//www.sigfox.de:https://www.sigfox.de

x

Thematisch passende Artikel:

Das Sigfox-0G-Netz in der Gebäudeautomatisierung

Das Netz, das einfach schon da ist

Es gibt eine Vielzahl von Funkstandards, die in der Gebäudeautomatisierung eingesetzt werden. Sie alle haben einen Nachteil: Ihre Reichweite ist deutlich limitierter als die von...

mehr
Ausgabe 2020-05 Ohne sichtbaren Sensor

Komfortable Wassersteuerung

Mit „Touchfree“ erweitert Dornbracht sein Produktportfolio für alle Waschtischarmaturen (Wand- und Standmodelle) um eine neue berührungslose Steuerung. Basierend auf einer aktiven...

mehr
Ausgabe 2018-12 Wartungsfrei und batterielos

Temperatur- und Feuchtesensor

Der wartungsfreie, batterielose Temperatur- und Feuchte­sensor „FTM 20 TF“ misst in regelmäßigen Abständen die Umgebungstemperatur sowie den Wert der Luftfeuchtigkeit in Räumen. Sollten sich...

mehr
Ausgabe 2014-11 Sensor für Schaltschränke

Kontinuierliche Temperaturüberwachung

Die Gefahr von Bränden in elektrischen Anlagen kann durch eine kontinuierliche Überwachung der Temperatur an kritischen Stellen innerhalb der Schaltanlage deutlich verringert werden. Eine...

mehr
Ausgabe 2011-10 Als Einzel- und KNX/EIB-Lösung

Raumluft-Sensor CO2  

Der nach DIN 1946 empfohlene Maximalwert von 0,1?% CO2-Anteil an der Luft wird angesichts des heutigen Baustandards häufig überschritten. In solchen Gebäuden und Räumen ist es deshalb sinnvoll,...

mehr