Bessere Hygiene

Rohrendverschluss für Kupferrohre

Der NE-Metall-Halbzeug Spezia­list MKC aus Hürth hat sein Lieferprogramm ausgeweitet. Kupferrohre der Marke „Talos“ in blanker und ummantel­ter Aus­führung können, zusätzlich zur be­kannten Beutelverpackung für Ringe und Großbunde, in Län­gen à 5 m mit werksseitig verschlossenen Rohren­den bezo­gen werden.

Für Fachplaner und ausfüh­ren­de Unternehmen wird dadurch bei der Materialauswahl die notwendige Sicherheit ge­schaf­fen, gemäß der VDI-/DVGW-Richtlinie 6023 „Hygiene in Trinkwasser-Installationen“ zu handeln. In Heizungsinstallationen mindert der Einsatz von Kappen oder Stopfen auch die Gefahr verklemmter bzw. verstopfter Ventile oder Flügelrädchen.

MKC Metall KundenCenter GmbH

50354 Hürth

02233 3962-0

www.metallkc.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10 Für Split-Klimageräte

Vorisolierte Kupferrohre

Die „Talos“-Linesets von Halcor wurden speziell für die Anbindung von Klima-Splitgeräten und Wärmepumpenanlagen entwickelt, bei denen für die Installation eine Bördelverbindung vorgesehen ist....

mehr
Ausgabe 2009-09

Schnellkupplungssystem für Edelstahlwellrohre

Das Schnellkupplungssystem für Edelstahlwellrohre ist eine Entwicklung aus dem Hause Beulco. Damit präsentiert der Spezialist für die Verbindungstechnik nicht nur zwei Innovationen mit den...

mehr