Erweiterte Verwendbarkeitsnachweise

Rohrabschottungen

Rockwool hält für das „Conlit“-System zwei erweiterte Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse bereit, die mehr Freiheiten bei der Schachtgestaltung eröffnen. So können mit dem „Conlit“-System gemäß Prüfung auch Ringspalten in der Decke, z.B. bei Sammeldurchführungen von bis zu 220 mm, verschlossen werden. Geprüft wurde auch die Dämmung von Aluminium- und Faserverbundrohren mit „Conlit“. Einen zuverlässigen Schutz bietet das System ebenfalls bei erweitertem Abstand zwischen Abhänger und Wandoberfläche, wodurch mehr Flexibilität bei der Rohrmontage gewährt wird. Geprüft wurden die „Conlit“-Abschottungen darüber hinaus für Kunst­stoff­in­liner-­Zir­ku­la­tions­leitungen in Warmwasserrohren sowie für einlagige und zweilagige Edelstahlwellrohre.

Die rasche Planung von Rohrabschottungen mit dem „Conlit“-System ermöglicht die von Rockwool bereitgestellte App „Planungshelfer Rohrleitungen“ (iOS und Android). Sie ermittelt die richtigen Rohrschalen („Conlit 150 U“ und „Rockwool 800“) für geprüfte R90-Rohrabschottungen.

Deutsche Rockwool GmbH & Co. KG

45966 Gladbeck

+49 2043 408-0

www.rockwool.de

x

Thematisch passende Artikel:

Rockwool: Neuer Planungs- und Montagehelfer

Kompaktes Nachschlagewerk zu hochkomplexem Thema

Für Fachleute, die sich mit der Planung und Ausführung von Rohrinstallationen und -abschottungen befassen, steht eine neue, erweiterte Auflage des „Planungs- und Montagehelfers“ von Rockwool zum...

mehr

tab-Filmtipp: Abschottungsmöglichkeiten

Brandschutztechnische Abschottungen in Wand- und Deckendurchführungen
Ein Video im YouTube-Kanal der Deutschen Rockwool informiert ?ber brandschutztechnische Abschottungen in Wand- und Deckendurchf?hrungen sowie ?ber die bew?hrten „Conlit“-Brandschutzl?sungen des Herstellers, mit denen u.a. die Abschottung im Null-Abstand a

Die korrekte Planung und sachgerechte Ausführung von Gebäudeinstallationen und Leitungsanlagen erfordern ein hohes Maß an Brandschutzkompetenz. Insbesondere die Realisation zuverlässiger...

mehr
Ausgabe 2019-05

Brandschutztechnische Abschottungen

Nachweise über die Verwendbarkeit

Bei brandschutztechnischen Abschottungen handelt es sich um Bauarten im Sinne des § 2 Abs. 11 MBO, also das Zusammenfügen von Bauprodukten zu einer funktionalen Einheit, die dauerhaft in einem...

mehr
Ausgabe 2015-12

Brandschutz durch Guss

Rohrabschottungen in Abflusssystemen

Nach der Musterleitungsanlagenrichtlinie (MLAR) sind Abschottungen von Abwasserinstallationen entweder nach den entsprechenden Ver­wendbar­keits­nachweisen (Abschnitt 4.1) oder nach den...

mehr
Ausgabe 2016-12 Umsetzung von Brandschutzanforderungen

Gussrohre und Mischinstallationen in Abflusssystemen

Die Umsetzung der Brandschutzanforderungen in der Gebäudetechnik gestaltet sich zunehmend schwieriger. Vor allem die Anforderungen an Rohrabschottungen, z.?B. bei Abflusssystemen, sorgen bei...

mehr