Oberflächen in Rost, Stahl und Kupfer

Röhrenradiatoren in Loft-Edition

Mit ihren speziellen Oberflächen Rost, Kupfer oder Klarlack werden die Röhrenradiatoren „Delta Laserline“ der Loft-Edition von Purmo Deutschland den Ansprüchen der Raumkonzepte des Bauhausstils gerecht. Unter www.purmo.de/loft-editiongibt es einen zusätzlichen Bereich, der viele Inspirationen und interessante Informationen bietet.

Die Oberfläche Klarlack hat noch eine Besonderheit: Sie erzeugt mit den sichtbaren Laserschweißnähten einen besonderen Reiz, weil die farbliche Erscheinung naturgemäß Stahlgrau ist.

Die Produktion des Röhrenradiators „Delta Laserline“, den Purmo in Thüringen herstellt, ermöglicht exakte Maßanfertigungen in jeder Bauhöhe zwischen 300 und 3000 mm. Die Radiatoren sind komplett lasergeschweißt, was eine präzise Verarbeitungsqualität und insbesondere bei der Beschichtung mit Klarlack eine ansprechende Optik bis ins Detail garantiert.

Rettig Germany GmbH

38690 Goslar

+49 5324 8080

info@purmo.de

www.purmo.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-7-8 Universal Design

Radiator mit Seitenanschluss

Um im Hinblick auf „Universal Design“ auch bei Vertikalheizkörpern eine einfache Bedienbarkeit der Thermostatköpfe zu ermöglichen, bietet Purmo für den Röhrenradiator „Delta Laserline“ in...

mehr
Ausgabe 2009-04

Vertikalheizkörper

Der klassische Heizkörper, bislang meist unter einem Fenster versteckt, sollte zum dekorativen Element in der Wohnung werden. Dies fordert der Heizkörperhersteller Purmo: „Denk Vertikal!“ heißt...

mehr

Purmo

Leistungskalkulator für Niedrigtemperatur-Heizkörper

Der "Online-Kalkulator" von Purmo hilft, den richtigen Heizkörpertyp für ein bestimmtes Projekt zu ermitteln. Bei der Ergebnissuche greift der Kalkulator auf das gesamte Purmo-Heizkörpersortiment...

mehr
Ausgabe 2012-05 Online-Information

Leistungskalkulator für Niedrigtemperatur-Heizkörper

Ein Online-Kalkulator hilft Heizungsbauern, den rich­ti­gen Heizkörpertyp für ihr Pro­jekt zu ermitteln. Mit die­sem Pro­gramm will Purmo zeigen, dass Heizkörper sich gerade für...

mehr
Ausgabe 2013-12

Exklusiver Online-Beitrag: Ästhetische Wärme im Fritz-Schumacher-Bau

Heizkörper am Kunst- und Mediencampus Hamburg

Design in den Köpfen, Design im Raum: Zu den wichtigen ästhetischen Bestandteilen im Gesamtkonzept des denkmalgeschützten, dreiflügeligen Fritz-Schumacher-Baus gehören eben auch die Heizkörper....

mehr