Mehr Sicherheit im Gebäude

Rauch- und Brandmelder

Mit den Ansaugrauchmeldern „FDA221“ und „FDA241“ zeigt Siemens ein Meldersystem für herausfordernde und sensible Detektionsbedingungen wie beispielsweise in der Produktion oder in Rechenzentren.

Die Ansaugrauchmelder verfügen über eine optische Dual-Wellenlängen-Detektion. Mithilfe der unterschiedlichen Wellenlängen von blauem und infrarotem Licht können die Melder Partikelgröße und -konzentration erfassen und so zwischen Rauch und Störgrößen wie Staub unterscheiden. So erkennen sie Brände frühzeitig und verhindern Fehlalarme.

Beide Modelle lassen sich über das Bussystem „FDnet“ (Field Device Network) in bestehende Siemens-Brandmeldesysteme („Sinteso FS20“) nahtlos integrie­ren. Innerhalb der Brandmeldefamilie „Sinteso“ bietet Siemens ein breites Portfolio zur Überwachung von explosionsgefährdeten Bereichen. Der Multisensormelder nutzt die detektions- und täuschungssichere ASAtechnology (Advanced Signal Analysis) für höchste Zuverlässigkeit.

Siemens AG

Infrastructure & Cities Sektor

Building Technologies Division

60487 Frankfurt am Main

www.siemens.de/

buildingtechnologies

Security 2014: Halle 3, Stand 309

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11

Aufzugsschachtentrauchungen

Wer haftet im Schadensfall?

Um der Haftungsfrage bei der Verwendung von unge­eigneten Meldern für Aufzugsschachtentrauchungen vorzubeugen, sollte bereits in der Planungsphase das richtige System ausgewählt werden. Als...

mehr

Brandmeldetechnik für die Nebelhornbahn

Siemens rüstet vier Stationen aus

Die Siemens-Division Building Technologies hat die vier Stationen der Nebelhornbahn – die höchstgelegene Kabinenseilbahn in den Allgäuer Bergen – mit zukunftsweisender Brandmeldetechnik...

mehr
Ausgabe 2014-09 Funklösung

Ferninspektion für Warnmelder

Neben der Ausstattung der Woh­nungen ist die jährliche Überprüfung der Rauchwarnmel­der fester Bestandteil der Rauchmelderpflicht, wie sie in fast allen Bundesländern besteht. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2021-12

Branddetektion im Hochregallager

Ansaugrauchmelder bieten optimale Brandfrüherkennung

In Hochregallagern besteht aufgrund hoher Warendichte, leicht entzündlichen Verpackungsmaterials sowie des Betriebs elektrischer Anlagen eine erhöhte Brandgefahr. „Im Falle einer Entflammung sorgt...

mehr
Ausgabe 2015-11 Mehr Fachwissen zu Warnmeldern

Kompetenzzentrum von Ei Electronics

Ei Electronics hat am 1. Oktober 2015 ein neues Kompetenzzentrum am deutschen Firmensitz in Düsseldorf eröffnet. Aufgabenschwerpunkt ist die Vermittlung von Fachwissen über Rauch- und...

mehr