In DN 20

Pumpengruppen-Sortiment

Das Pumpengruppen-Sortiment von Esbe wurde um die Gruppe DN 20 erweitert. Damit stehen über 50 verschiedene Modelle zur Verfügung. Die Pumpengruppen DN 20 kombinieren kompaktes Design mit großem Einsatzbereich. Für kleinere Gebäude sind sie die perfekte Alternative zu größeren DN-25-Pumpengruppen. Verfügbar ist die Serie in drei Ausführungen: „direkt/ungemischt“ – für die direkte Versorgung eines Heizkreises, „motorisch gemischt“ – mit progressivem 3-Wege-Mischer und Stell­antrieb oder „thermisch gemischt“ – für Anwendungen, bei denen eine konstante Vorlauftemperatur realisiert werden soll. Alle Gruppen DN 20 sind mit einer 7,5-m-Hocheffizienzpumpe von Wilo ausgestattet, die Isolierung entspricht den Vorgaben der EnEV 2014.

Um die Installation zu erleichtern, ist die motorisierte Version der DN 20 mit „QuickFit“ ausgestattet, einer Verbindung zwischen Stellantrieb und Mischer. Mit dieser lässt sich der Stellmotor eines Mischers leicht, schnell und fehlerfrei montieren bzw. demontieren. Für die Montage oder Demontage wird der Stellantrieb einfach auf den Mischer gedrückt oder davon abgezogen. Sobald ein Klicken zu hören ist, sitzt alles an der richtigen Stelle.

Esbe GmbH

85221 Dachau

+49 8131 996670

www.esbe.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02 Für Einzelhandel und Lagerhäuser

Kompaktes Dachklimagerät

Trane stellt mit dem „Airfinity XL“, mit Leistungen von 120 bis 220 kW und 42.000 m3/h, einen größeren Vertreter einer Baureihe an kompakten HLK-Systemen zur Dachmontage vor. Die kompakten...

mehr
Advertorial/Anzeige

Hargassner wird Vollsortimentsanbieter

Fortschrittliche Industrieheizungen erweitern das sortiment des biomassekesselherstellers

Die effiziente Lösung für die technische Gebäudeausrüstung – die Magno-Serie Bei unseren Industrieheizungen kombinieren wir die langjährige Praxis bei modernsten Biomasse- Heizanlagen von...

mehr
Ausgabe 2014-12 Mit individuell einstellbarem Umschaltpunkt

Thermisches Zonenventil

Mit dem „VTD500“ erweitert Esbe seine Baureihe thermischer Zonenventile und bietet eine flexible Alternative: Der Umschaltpunkt lässt sich individuell im Bereich von 40 bis 52?°C einstellen. Dies...

mehr

Wago-Gruppe erweitert Geschäftsleitung

Ressorts neu geordnet
Die neue WAGO-Gesch?ftsleitung (v.l.n.r.): Sven Hohorst (Gesch?ftsf?hrender Gesellschafter), Tordis Eulenberg (Leitung Personal, Organisationsentwicklung und Projekt-Management), Dr. Thomas Albers (Leitung Automation), Axel B?rner (kaufm?nnische Leitung),

Die Wago-Gruppe (www.wago.com) erweitert ihre Unternehmensführung und ordnet die Ressorts neu. Zusätzlich zu Sven Hohorst (Geschäftsführender Gesellschafter), Axel Börner (kaufmännische Leitung)...

mehr

R+S-Gruppe erweitert Kompetenzen

Expansion im Bereich Industriedienstleistungen

Als mittlerweile größter deutscher Komplettanbieter im Bereich der Gebäude- und Schiffstechnik erweitert die R+S-Gruppe ( www.rs-ag.net) mit bisher 19 deutschen Standorten sowie einem in...

mehr