Prozessüberwachung in Reinräumen

Die Differenzdruckmessumformer „PUC 24“ hat halstrup-walcher speziell für die Prozessüberwachung in Reinräumen konzipiert. Die Geräte sind mit induktiver Druck-Messtechnik ausgestattet, die eine sehr feine Auflösung von 0,1 Pa bei einer Wiederholgenauigkeit von 0,1 % bietet. In einem frei skalierbaren Messbereich von ± 100 bzw. ± 250 Pa liegt die Messunsicherheit bei lediglich 0,3 Pa + 0,5 % v.E. (bezogen auf den Messbereichsendwert). Eine zyklische Selbstkalibrierung des Nullpunktes sorgt für gute Messwertstabilität und ein eingebautes Ventil gewährleistet hohe Überlastsicherheit. Über zusätzliche Eingänge lassen sich noch andere in Reinräumen relevante Messgrößen, wie Temperatur oder Feuchte erfassen und Grenzwerte für Alarmfunktionen einstellen. Die Eingänge für externe Temperatur- und Feuchtesensoren sind einstellbar von 0 bis 10 V bzw. 0/4 bis 20 mA. Die Kommunikation der Differenzdruckmessumformer mit einer übergeordneten Steuerung kann optional via Profibus erfolgen.

Alle Messwerte lassen sich in einer gemeinsamen Grafic-LC-Anzeige übersichtlich ablesen. Hier hat halstrup-walcher mit einem Display in blau die Ablesbarkeit verbessert. Bei Über- oder Unterschreiten von Grenzwerten blinkt zusätzlich das Display durch Farbwechsel blau/weiß.

halstrup-walcher GmbH,

79199 Kirchzarten,

Tel.: 0 76 61/3 96 30,

E-Mail: info@halstrup-walcher.de,

Internet: www.halstrup-walcher.de

Thematisch passende Artikel:

Halstrup-Walcher-Gruppe gründet Luftmeister GmbH

Luftenergiezähler und Volumenstrom als Zukunftsmarkt

Das Kirchzartener Messtechnik- und Antriebstechnik-Unternehmen halstrup-walcher GmbH (www.halstrup-walcher.de) erhält eine neue Schwester. Anfang Februar 2016 gründet die gemeinsame...

mehr
Ausgabe 2015-06 Energieflüsse in Klima- und Prozessluft präzise erfassen

Transparente Daten durch den „Luftmeister“

Der „Luftmeister“ von halstrup-walcher, schließt eine Lücke an der Schnittstelle von Energiemanagement, Klimatechnik und Facility Management. Dipl.-Wirtsch.-Ing. (TU) Jens Amberg,...

mehr