VDE

Planungs- und Qualitätsmanagement von RLT-Anlagen

Raumlufttechnische Anlagen sind komplexe Systeme, die äußerst anfällig auf die Fehler bei der Auslegung und Installation reagieren. Speziell durch den Wunsch der vermehrten Nutzung regenerativer Energien zur Klimatisierung von Gebäuden steigen die Komplexität und damit die Fehlerwahrscheinlichkeit. In diesem Rahmen wird der Stand der Qualitätssicherung der Planungsprozesse für RLT-Anlagen und die Umsetzung in Deutschland analysiert und bewertet. Die Autoren entwickeln anhand eines Referenzgebäudes einen Fragekatalog als digitales Formular, das für die Umsetzung des Konzepts die technisch relevanten Kriterien formuliert die dazu beitragen, die Qualität der RLT-Anlagen zu erhöhen. Die Abfrage der wesentlichen Anforderungen, der Teilenergiekennwerte und des spezifischen elektrischen Energiebedarfs sind als MS-Visio-Formular aufbereitet. Die dargestellten Abläufe, Zusammenhänge und Hinweise sind nahezu vollständig auf andere Gewerke der gebäudetechnischen Planung übertragbar.

Planungs- und Qualitätsmanagement von RLT-Anlagen
Trogisch, Dose, Käppler
48 €
ISBN 9783800732159
Bestellung: www.profil-medien.de

x

Thematisch passende Artikel:

Copilot-Zertifikat für Gebäudeperformance

Digitale Qualitätsmanagement für Gebäudetechnik

Mit der Einführung des „Copilot-Zertifikats“ (https://copilot-building.com) für Gebäudeperformance setzen Eurovent, Rehva und synavision (www.synavision.de) einen neuen europäischen Standard...

mehr

Erster Europäischer Preis für integrale Planung verliehen

ID Award Preis 2014 geht an ATP architekten ingenieure

Erstmals wurde in Frankfurt am Main der Europäische "GreenBuilding Integrated Design Award" 2014 ausgelobt und im Rahmen der IEECB-Konferenz (Improving Energy Efficiency in Commercial Buildings) auf...

mehr

Nachhaltigste Gebäude Deutschlands gesucht

Am 15. Mai 2013 ist Einreichungsschluss

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert jährlich Unternehmen, Kommunen und Projekte, die sich durch nachhaltiges und damit verantwortungsvolles Handeln auszeichnen. Am 22. November 2013 vergibt...

mehr
Ausgabe 2012-06 Ergänzung zur „Scharrena“

Planung durch Obermeyer

Die fachgerechte Planung und Umsetzung von Anlagen zur Entrauchung und Belüftung im Brandfall sind gerade in Versammlungsstätten eine besondere Herausforderung. Beispielhaft dafür ist die...

mehr

Kooperation von VdZ und ARGE Neue Medien

Zukünftig können erstmals alle standardisierten Produktdaten für die Technische Gebäudeausstattung (TGA) nach VDI 3805 fortlaufend aktuell über die Internetseite www.shk-branchenportal.de...

mehr