Für kleinere Unternehmen

Modulares Zutrittskontrollsystem

Das Zutrittskontrollsystem „NetAXS-123“ von Honeywell ist eine Lösung für ein bis drei Türen, die über eine webbasierende Oberfläche installiert und verwaltet wird – eine separate Software ist nicht notwendig. Die Weboberfläche lässt sich intuitiv bedienen. Mit dem modularen Aufbau des Zutrittskontrollsystems können Errichter dieses je nach Bedarf mittels Erweiterungskarten für bis zu drei Türen konfigurieren. Bei darüber hinausgehenden Anforderungen lassen sich mehrere „NetAXS-123“-Zentralen verbinden. Für eine verbesserte Gebäudesicherheit können Anwender das System unter Verwendung eines entsprechenden Add-on-Pakets mit einer zusätzlichen Videofunktion ausstatten.

Damit bietet das Zutrittskontrollsystem eine Videoüberwachung, ohne dabei einen digitalen Videorekorder (DVR) oder Netzwerk-Videorekorder (NVR) zu benötigen.

Honeywell Security Deutschland

Novar GmbH

72458 Albstadt

07431 8010

www.security.honeywell.de

Light+Building: Halle 9.0, Stand B 49

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-11

Körperschallmelder

Die universellen Erschütterungsmelder der „SC100“-Serie, ultra-kompakte Körperschallmelder zum Schutz von Einrichtungen der Finanz- und Einzelhandelsbranche, erfassen Vibrationen, die durch...

mehr

Honeywell-Businessfrühstück in 13 Städten

Vom 6. bis zum 20. November 2009 veranstaltet Honeywell Security eine Reihe von 13 Informationsveranstaltungen für Planer und Errichter in verschiedenen deutschen Städten. Im Rahmen eines...

mehr
Ausgabe 2014-02 Mit 3D-Funktionalität

Sicherheitsmanagementsoftware

Die Sicherheitsmanagement-Software „Winmag plus V5“ von Honeywell beinhaltet in seiner neuen Version eine 3D-Ansicht des überwachten Areals und unter­stützt die Brandmeldesoftware „FlexES“ von...

mehr
Ausgabe 2011-11 Übertragungsgeräte

VDS-konforme Alarmmeldung

Honeywell hat mit dem „DS 6700“ und dem „DS 6750“ zwei Über­tra­gungs­geräte auf den Markt ge­bracht, die sich pro­blem­los in bestehende Tele­kom­mu­nikationsnetzwerke...

mehr

Open Technology Alliance für Videoüberwachungssysteme

Honeywell gab Anfang April 2010 die Gründung der Honeywell Open Technology Alliance bekannt. Dieser Zusammenschluss einer Gruppe von Sicherheitstechnologie-Herstellern verfolgt das Ziel, gemeinsame...

mehr