Auf die Bewerber von heute eingehen

Mitarbeiter im Fokus

Dass Bewerber heute mit mehr Selbstbewusstsein und mehr Forderungen auftreten als früher, hat sich herum gesprochen. Konsequenzen ziehen Unternehmen daraus meistens nicht. Dabei ist es wichtig, sich auf die Bewerber einzustellen. Und auch nach einem erfolgreichem Vertragsabschluss ist das Mitarbeitermarketing noch nicht beendet. Strategien und Tipps für das Finden des richtigen Mitarbeiters, den ersten Arbeitstag und ein erfolgreich, motiviertes Arbeitsleben erläutert Andreas Fürsattel in seinem Buch „Mitarbeiter im Fokus“ – auch und gerade für Unternehmen mit kleinem Budget.

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die häufig zudem mit einem Standortnachteil zu kämpfen haben, können mit personell und finanziell überschaubarem Einsatz viel bewirken. Erfolgsentscheidend ist, dass das Thema Mitarbeiter-entwicklung eng mit den Unternehmenszielen verknüpft wird und die einzelnen Maßnahmen in ein aufeinander aufbauendes Gesamtsystem eingebunden werden. Der Autor zeigt in seinem Buch klare, umsetzbare Wege dazu auf – auch anhand erfolgreicher Beispiele aus unterschiedlichen Branchen.

Mitarbeiter im Fokus – Wie Sie mit ganzheitlichem Mitarbeiter-Marketing die besten Talente für Ihr Unternehmen finden, entwickeln und binden, Andreas Fürsattel, November 2016, 200 Seiten, Wiley-VCH, Weinheim, 34,99 €, ISBN: 978-3-527-50894-5

Eine beispielhafte detaillierte Checkliste für neue Mitarbeiter gibt es auf der Webseite zum Buch  unter www.mitarbeiter-im-fokus.de  als PDF zum Herunterladen.
x

Thematisch passende Artikel:

Wechsel in der Öffentlichkeitsarbeit bei GEA Refrigeration Technologies und GEA Air Treatment Services

Annette Wille (42), früher Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Marketing der GEA Air Treatment Services GmbH in Herne, wechselte zum 1. April 2010 nach Bochum zur GEA Refrigeration...

mehr