Mit 3D-Gebäudeerfassung und Anlagenplanung

Lüftungskonzept und -planer

Die Erstellung eines Lüftungskonzepts nach DIN 1946-6 ist für Neubauten und, bei umfangreicheren Sanierungen, auch im Gebäudebestand Pflicht. Die Programme „Lüftungskonzept 1946-6“ und „Lüftungsplaner 3D“ von Hottgenroth/ETU führen durch alle Schritte. Sie weisen darauf hin, ob lüftungstechnische Maßnahmen erforderlich sind und ermöglichen es, diese zu planen. Relevante Rahmenbedingungen zu Gebäude, Standort und Luftdichtigkeit werden Schritt für Schritt abgefragt.

Mit dem „Lüftungsplaner 3D“ stehen – zusätzlich zum Lüftungskonzept – sämtliche Funktionen aus „HottCAD“ zur Verfügung. Erfasste Räume werden mit Informationen wie Raumart, Fläche sowie Volumen übernommen und sind Grundlage für die Berechnung.

Zusätzlich kann eine Wohnungslüftungsanlage in „HottCAD“ konstruiert, geplant und dimensioniert werden. Die einzelnen Komponenten einer Lüftungsanlange werden im Grundriss positioniert und zum Lüftungsrohrnetz verbunden. Die Software ermittelt die Luftmengen (inkl. Druckverlust) und dokumentiert die Volumenströme.

Hottgenroth Software GmbH & Co. KG

50829 Köln

+ 49 221 70993340

www.hottgenroth.de

x

Thematisch passende Artikel:

In wenigen Minuten zum Lüftungskonzept

FGK-Software nach DIN 1946-6

Die EnEV schreibt vor, dass zu errichtende Gebäude so auszuführen sind, „dass der zum Zwecke der Gesundheit und Beheizung erforderliche Mindestluftwechsel sichergestellt ist“ – ohne besonderes...

mehr
Ausgabe 2020-1-2 Lüftungsmischsysteme komfortabel auslegbar

Software für Wohnungslüftung

Die Weißdruck-Ausgabe 2019-12 der neuen Wohnungslüftungsnorm DIN 1946-6 macht die Nachweispflicht eines passenden Lüftungskonzepts bei der Planung von Wohnungsneubauten und Altbausanierungen...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Für die BIM-basierte Planung

Abwassernetze auslegen

Die Neuentwicklung „Abwasser 3D“ vergrößert die Produktpalette von Hottgenroth/ETU um ein weiteres praxisgerechtes Werkzeug für TGA-Planer. Mit „Abwasser 3D“ werden Entwässerungsanlagen für...

mehr
Ausgabe 2017-02 Zentral und dezentral

Konzepte nach DIN 1946-6

Mit Systemair-„Airplan“ steht ein kostenloses Planungstool zur Erstellung von Lüftungskonzepten zur Verfügung. Die Software unterstützt Planer, Architekten, Installateure und Energieberater...

mehr
Ausgabe 2015-04 In fünf Schritten

Schnell zum Lüftungskonzept

Planer und Ausführende sind bei jedem Neubau und vielen Modernisierungen verpflichtet, ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 zu erstellen. Um die Erstellung eines Konzeptes zu erleichtern, hat Velux...

mehr