Leckprüfgerät für RLT-Anlagen

RLT-Anlagen sorgen für ein wohliges Raumklima durch die Zufuhr frischer Außenluft und Abfuhr der mit Schadstoffen belasteten Raumluft. Dabei muss gewährleistet sein, dass die für den Transport der Luft verwendeten Luftkanäle dicht sind, um Hygienerichtlinien und EnEV-Vorgaben gerecht zu werden. Leckagen im Kanalsystem können schwerwiegende und vor allem teure Folgen haben.

Die Dichtheit von Lüftungsanlagen gewinnt somit durch Einsparungen von Betriebskosten und Primärenergie stetig an Bedeutung. Die Aufbereitung der Zuluft wird zunehmend aufwendiger, sie sollte so wenig wie möglich in Zwischendecken oder Nebenräumen verloren gehen.

Das Leckprüfgerät „P.A.N.D.A.“ nach Eurovent 2/2 von Airflow hilft, Blechkanäle, Blechkanalform­stücke, ganze Lüftungskanäle oder deren Abschnitte optimal zu prüfen. Dank der hohen Venti­latorleistung von 720 m3/h bei 1500 Pa kann ein 3faches der Kanalabschnitte abgedrückt werden als mit den bisher handelsüblichen Leckprüfgeräten. Dadurch können die Kosten für eine Überprüfung sowie hohe Betriebskosten gesenkt werden. Es kann im positiven wie im negativen Druckbereich gemessen werden. Das „P.A.N.D.A.“ ist einfach in der Bedienung und ermöglicht ein schnelles Auffinden von Leckagen.

Airflow Lufttechnik GmbH,

53359 Rheinbach,

Tel.: 0 22 26/92 05 30,

E-Mail: info@airflow,

Internet: www.airflow.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10 Leckprüfgerät für Lüftungssysteme

Gegen Undichtigkeiten

Mit der Undichtigkeit eines Lüftungssys­tems gehen viele Nachteile einher: Jeder verlorene Kubikmeter Luft kostet bares Geld und allein 10?% Leck­luft benö­ti­gen 33?% mehr...

mehr

Kennzeichnung von Feinstaubfiltern

Eurovent führt Label 2012 ein

Ab 2012 haben Käufer von Feinstaubfiltern es einfacher, neben der richtigen Filterklasse auch das wirtschaftlichste Produkt zu wählen. Denn ab kommendem Januar dürfen Hersteller die Effizienz ihrer...

mehr
Ausgabe 2010-11

Luftfilterung – Auf die richtigen Filter achten

Feinkorn-Luftfilter (F5 bis F9) sind speziell dafür ausgelegt, eine sauber aufbereitete Luft für Mitarbeiter, Arbeitsprozesse und die technische Ausstattung im gewünschten und notwendigen Niveau zu...

mehr
Ausgabe 2017-01 Für Mehrparteienimmobilien

Luftversorgung mit System

Immobilien mit mehreren Parteien, in denen jede ihre individuelle Vorstellung von der idealen Lüftung hat, bedeuten eine besondere gerätetechnische Herausforderung. Airflow hat mit der Kombination...

mehr
Ausgabe 2014-05 Der Klassifizierung voraus

Luftfilter mit A-Label

2011 führte Eurovent ein neues Testverfahren mit der Bezeichnung Richtlinie 4/11 zur Überprüfung der Effi­zienz von Luftfiltern ein. Diese bezieht sich auf die Ener­gie­effizienzklassifizierung...

mehr