Komplette Kostenkontrolle

Vom Kostenrahmen bis zur Abrechnung

1983 als Büro für Elektroplanung gegründet, plant john becker ingenieure heute für seine Auftraggeber die komplette technische Ausrüstung in sämtlichen Verfahrensbereichen. In allen Fragen der Energieversorgung und -verteilung, der vollautomatischen Steuerung von Prozessen bis hin zur Sicherheits- und Haustechnik bietet das Ingenieurbüro Lösungen für einen effizienten Anlagenbetrieb. Um die komplexen Projekte wirtschaftlich und für die Auftraggeber transparent abzuwickeln, setzt das Planungsbüro auf eine durchgängige Lösung zur Kostenkontrolle.

Seit 1990 arbeiten die Planer von john becker ingenieure (www.wirberaten.de) mit Software der G&W Software Entwicklung GmbH. Fokussierte man sich anfangs beim Einsatz der Software auf die Erstellung der Leistungsverzeichnisse (LV), Ausschreibung und Vergabe, so liegt der Schwerpunkt heute ganz klar auf der durchgängigen Nutzung der AVA-Software „California.pro“, und zwar vom ersten Kostenanschlag bis zur Abrechnung. Das Büro, mit Zentrale in Worpswede und einer Niederlassung in München, bearbeitet mit 70 Mitarbeitern zu 60 % Aufträge der öffentlichen Hand, die restlichen 40 % rekrutieren sich...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-02

Kostenermittlung und Fortschreibung

Zur Kostenplanung eines Objektes benötigt der Ingenieur eine solide erste Kostenschätzung und – vor dem Hintergrund der neuen HOAI – eine möglichst exakte Kostenberechnung, und das in kürzester...

mehr
Ausgabe 2015-11

Die Kosten im Griff

Von der Kostenschätzung bis zur Abrechnung

Das in der südlichsten Gemeinde des Sauerlands gelegene TGA-Büro deckt mit 40 Mitarbeitern den gesamten Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung inkl. Elektrotechnik ab. Bei der Planung und...

mehr
Ausgabe 2022-05 Präsentation beim Kunden im Corporate Design des Büros

Schicke Deckblätter für Präsentationen

Die Ausgabe der Kostenermittlung ist die Visitenkarte des Planungsbüros. Ein optisch ansprechendes und frei gestaltbares Deckblatt im Corporate Design des Büros oder des Auftraggebers gehört dazu....

mehr
Ausgabe 2017-03

Durchgängigkeit ist gefragt

Von der ersten Kostenschätzung bis zur Abrechnung

Mit über 40 Mitarbeitern zählt Trippe und Partner zu den führenden Ingenieurgesellschaften für Energie- und Gebäudetechnik in Baden-Württemberg. Jährlich bearbeiten die Ingenieure bundesweit...

mehr
Ausgabe 2021-09

Exakte Kosten mit System

AVA- und Baukostenmanagementsoftware im Ingenieurbüro

Im Jahr 2006 gegründet, erbrachten die Ingenieure aus Dresden anfangs vorrangig Leistungen im Bereich der Raumlufttechnik mit nur drei Mitarbeitern. Stetig wuchsen die Mitarbeiterzahl und das...

mehr