Vernetzung via Buetooth

Hochfrequenz-Präsenzmelder

Als Präsenzmelder der „Control PRO II“-Serie von Steinel überzeugt der „HF 360-2“ mit einer neuen Optik und neuen Schnittstellen. Je nach gewählter Schnittstelle werden die Sensorgrößen Präsenz, Helligkeit, Temperatur und Luftfeuchtigkeit an die Gebäudesteuerung weitergegeben.

Mit seinem 360°-Rundumblick und einer durchdringenden Erfassung ist er ideal für den Einsatz in Wasch- und WC-Räumen, Umkleiden und Treppenhäusern. Inbetriebnahme, Vernetzung und Steuerung erfolgen einfach und zeitsparend via Bluetooth mithilfe der Steinel-„Smart Remote“-App.
Für die Schnittstellen COM1, COM2, Bluetooth Input Device (BT IPD) und DALI-2 APC werden die Steuerungsgrößen Präsenz und Helligkeit ausgegeben. Die Schnittstellen KNX, IP und DALI-2 IPD ermöglichen zusätzlich die Steuerungsgrößen Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
Der Präsenzmelder kann bequem vom Boden aus in Betrieb genommen und bedient werden. Sollen mehrere Sensoren miteinander verbunden werden, erfolgt die Vernetzung via Bluetooth.
Die Installation auf der Baustelle wird durch die Magnethalterung und dem magnetischen Sensorkopf erheblich beschleunigt. Der Präsenzmelder ist als Unterputz- und Aufputzvariante erhältlich.
Mit 5,8-GHz-HF-Technologie und einer Sendeleistung von unter 1 mW ist beim „HF 360-2“ eine lückenlose Bewegungserfassung gewährleistet. Der 360°-Deckensensor hat eine Reichweite von maximal 12 m im Durchmesser, die stufenlos elektronisch eingestellt werden kann. Die optimale Montagehöhe liegt zwischen 2,50 und 3,50 m. Für den Dämmerungswert ist ein Wert zwischen 2 und 1.000 Lux einstellbar. Als Nachlaufzeit ist eine Zeitspanne zwischen 5 s und 60 min wählbar.
Die HF-Wellen durchdringen Materialien wie Glas, Holz oder Leichtbauwände. So erfasst der Sensor temperaturunabhängig auch Bewegungen hinter Trennwänden von Umkleiden oder Toiletten.

Steinel Vertrieb GmbH

33442 Herzebrock-Clarholz

+49 5245 4480

info@steinel.de

www.steinel.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03 Mit vier digitalen Lichtfunktionen

Sensor-Leuchtensystem

Die LED-Sensor-Innenleuchten der „RS PRO Connect R“-Serie von Steinel verbinden optimales Licht mit einfacher Installation und Vernetzung. In reduziertem Design sind die Leuchten in zwei Bauformen...

mehr
Ausgabe 2018-05 Zur Personenzählung

Optischer Präsenzmelder

Der Präsenzmelder „HPD2“ von Steinel – HPD steht für „Human Presence Detection“ –erfasst durch optische Sensorik nicht nur die Anwesenheit von Personen, sondern zählt sie auch in definierten...

mehr
Ausgabe 2014-03 Einbindung in die Gebäudeautomation

KNX-Präsenzmelder

Die Einstellungen der KNX-Präsenzmelder von Steinel Professionell lassen sich über ETS, Fern­bedienung oder den Bus leicht konfigurieren und einfach ändern. Ein 30-V-Netzanschluss erfolgt über...

mehr
Ausgabe 2012-04 Für geschlossene Räume

Präsenzmelder

Für die speziellen Erfassungsaufgaben in geschlossenen Räumen hat Steinel die Präsenzmelder-Generation „Control Pro“ als flexible und modulare Lösung für jeden Raumtyp und jede...

mehr
Ausgabe 2016-03 Mit Schwarmintelligenz

Wannenleuchte

Mit der „2RS PRO 58002“-LED-Serie präsentiert Steinel LED-Wannenleuchten mit Schwarmin­telligenz. Die Schwarmtechnologie ermöglicht es, dass das Licht mitläuft, wo es gerade benötigt wird. Der...

mehr