Für Füll- und Ergänzungswasser

Entsalzungspatronen

Die Patronen für die Entsalzung des Füll- und Ergänzungswassers von Heizungsanlagen von Reflex Winkelmann sind als „Fillsoft Zero“-Patronen verfügbar. Die Ent­salzung des Wärmeträgers Wasser ist eine wichtige Anforde­rung für kleinere Heizungssys­te­me von Wärmeerzeugerherstellern, deren Wärmeübertrager aus Aluminiumwerkstoffen bestehen. Reflex erweitert so seine Produktpalette in Sachen Nachspeisesys­­teme und Was­ser­aufbereitung auf Basis der im Markt bereits erfolgreichen Enthärtungsarmatur Reflex-„Fillsoft“.

„Fillsoft Zero“ bietet die Mög­lich­keit, Füll- und Ergän­zungs­wasser komplett zu demi­ne­ra­lisieren. Dafür wurde in die tausch­baren Patronen ein spe­zielles Ionenharz gefüllt. Kon­struktiv sind „Fillsoft“ und „Fillsoft Zero“ baugleich und kom­pakt aufgebaut. Die Patronen unterscheiden sich äußerlich ledig­lich in ihrer Farbe (Enthärtung = grün, Entsalzung = grau). Die jeweilige Verwendung wird mittels eines Aufklebers signalisiert. Ein Austausch der Patronen von Enthärtung zu Entsalzung und umgekehrt ist möglich.

Reflex Winkelmann GmbH

59227 Ahlen

+49 2382 70690

www.reflex.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Entsalzt gefüllt ist halb gewonnen

Füll- und Ergänzungswasser in Heizungsanlagen

Ungeeignete Wasserbeschaf­fenheiten können Steinbildung und Korrosion in Heizungsanlagen verursachen. Zudem sind heute viele moderne Aluminium- und Edelstahl-Wär­metauscher nach dem...

mehr

Verstärkung für Reflex Winkelmann

Unterstützung für das Team der Region Norddeutschland

Ab Juli 2018 bekommt die Reflex Winkelmann GmbH Unterstützung für den Vertrieb. Mike Behrens verstärkt als Vertriebsingenieur den Ahlener Spezialisten für die Heizungs- und...

mehr
Ausgabe 2015-02 Für die Heizungswasseraufbereitung

Enthärtung und Entsalzung

Mit dem Anschlusscenter 3200 bietet SYR ein Modulsystem zum Anschluss der Heizungswasserenthärtung oder -entsal­zung an, das vor Beschädi­gungen im Heizungssystem schützt. Ein kontrollier­ter...

mehr

Reflex Winkelmann setzt Internationalisierungskurs fort

Kai-Hendrik Joswig wird Leiter Key Account Management Handel
Kai-Hendrik Joswig wird neuer Leiter Key Account Management Handel bei Reflex Winkelmann

Die Reflex Winkelmann GmbH (www.reflex.de) ist bestrebt, ihre Marktbedeutung in Deutschland auch auf andere Märkte auszudehnen. Mit Kai-Hendrik Joswig soll der Internationalisierungskurs der Ahlener...

mehr

Neuer Vertriebsleiter bei Reflex Winkelmann

Peter Schmid folgt auf Manfred Nussbaumer
Peter Schmid ist neuer Gesch?ftsf?hrer Vertrieb Deutschland

Verstärkung für die Reflex Winkelmann GmbH (www.reflex.de) im westfälischen Ahlen: Zum 1. Januar 2014 wird Peter Schmid neuer Geschäftsführer Vertrieb Deutschland. Der 48-Jährige ist künftig...

mehr