Einheitliches europäisches Vorgehen gegen illegalen Handel mit F-Gasen gefordert

Das Bundeskabinett verabschiedete im Februar 2021 seinen „Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Chemikaliengesetzes – Bekämpfung des illegalen Handels mit fluorierten Treibhausgasen“. Mit diesem Gesetz sollen laut Bundesregierung „Vollzugshindernisse bei der Bekämpfung des illegalen F-Gas-Handels“ beseitigt werden. Der BTGA formulierte dazu gemeinsam mit dem Fachverband Gebäude-Klima (FGK e.V.) und dem Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH e.V.) eine Stellungnahme, die dem Gesetzgeber zugeleitet wurde.

Gemeinsame Stellungnahme der TGA-Verbände zum Gesetzentwurf der Bundesregierung
Foto: BTGA e.V.

Gemeinsame Stellungnahme der TGA-Verbände zum Gesetzentwurf der Bundesregierung
Foto: BTGA e.V.

Aus Sicht der TGA-Verbände ist nur ein einheitliches europäisches Vorgehen dazu geeignet, den illegalen Handel mit fluorierten Treibhausgasen und Produkten wirksam einzudämmen. Die Bundesregierung und der Gesetzgeber wurden deshalb aufgefordert, auf einen nationalen Alleingang zu verzichten, da dieser zu einer Wettbewerbsverzerrung innerhalb des europäischen Binnenmarktes führen würde. Stattdessen sollte durch eine Überarbeitung oder Ergänzung der F-Gase-Verordnung auf eine schärfere EU-weite Regelung zur besseren Überwachung und Reglementierung hingearbeitet werden.

Bereits im Sommer 2020 wurde im Rahmen der Verbändebeteiligung dem federführenden Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) eine entsprechende Stellungnahme der TGA-Verbände zugeleitet.

Die Positionspapiere des BTGA finden Sie unter www.btga.de > AKTUELL > BTGA-Position > BTGA-Positionen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-09

Kommentar

Handel mit illegalen Kältemitteln europäisch bekämpfen

Seit 2015 gilt die EU-Verordnung über fluorierte Treibhausgase – besser bekannt als F-Gase-Verordnung. Ein wichtiges Instrument dieser Verordnung ist das Quotensystem, über das die Menge...

mehr
Ausgabe 2020-11

BTGA-Praxisleitfaden „Kältemittel“ erschienen

In Kooperation mit dem FGK hat der BTGA den Praxisleitfaden „Kältemittel. Anwendung der F-Gase-Verordnung für Neu- und Bestandsanlagen“ veröffentlicht. Darin wird gezeigt, wie zukünftig mit...

mehr
Ausgabe 2019-12

Gebäudeenergiegesetz muss schon bald überarbeitet werden

Das Bundeskabinett verabschiedete am 23. Oktober 2019 den „Entwurf des Gesetzes zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude (Gebäudeenergiegesetz – GEG)“. Die Verbände der...

mehr
Ausgabe 2020-10

Korrektur zum Kommentar in der tab 9/2020

„Handel mit illegalen Kältemitteln europäisch bekämpfen“

Im Kommentar „Handel mit illegalen Kältemitteln europäisch bekämpfen“ in der tab 9/2020 ist uns leider ein Fehler unterlaufen: Während des Korrekturprozesses wurde aus der vom Autor korrekt...

mehr
Ausgabe 2017-06

BTGA-Jahrestagung in Berlin

Anfang Mai fand in Berlin die Jahrestagung 2017 des BTGA statt. In den Gremiensitzungen und der Mitgliederversammlung befasste sich der Verband mit den aktuellen Herausforderungen der TGA-Branche. Der...

mehr