Vom Schwall zum Guss

Duschverwöhnprogramm

Dass Duschen nicht gleich Duschen bedeutet, wird mit dem Duschsystem „Hansasmartshower“ erlebbar. Das flache Winkelpaneel mit der edlen Frontplatte aus verspiegeltem oder granitfarbenem Glas bietet unterschiedliche Funktionen: Auf Knopfdruck lassen sich drei verschiedene Brausen aktivieren und je nach Duschlaune auch kombinieren. Dazu müssen nur die gewünschten Tasten, die im Paneel integriert sind, gedrückt werden. Die Kopfbrause spendet wahlweise Wasser in einem Soft- oder Schwallstrahl. Die schwenkbare Körperbrause kann nach Belieben dazugeschaltet werden. Wer lieber die schlanke Stab-Handbrause benutzt, kann auf diese umschalten.

Über ihre flexiblen Brauseschläuche kann die „Hansasmartshower“ an alle vorhandenen Auf- oder Unterputzarmaturen angeschlossen werden. Kombiniert werden kann die Dusche auch mit dem „Hansacube“-Thermostat. Mit dem integrierten Verbrühschutz sorgt dieser für Sicherheit im Badezimmer und bietet so eine komfortable wie elegante Installationsvariante.

Hansa Metallwerke AG,

70567 Stuttgart,

Tel.: 0711 16140,

E-Mail: ,

www.hansa.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-7-8 Für das Gesundheitswesen

Berührungslose Thermostate

Die berührungslos bedienbaren „Hansaclinica“-Thermostate für Waschtisch und Dusche wurden speziell für sensible Anforderungen im professionellen Gesundheitswesen konzipiert. Die Montage der...

mehr
Ausgabe 2018-7-8 Für Mini-Bäder

Berührungslose Armaturen

„Tiny Houses“, Kleinsthäuser mit einem Durchmesser zwischen 10 und 55 m2, werden zunehmend populär. Das Badezimmer erstreckt sich dabei meist auf lediglich 3 m2. Viel Platz für Dusche, WC und...

mehr
Ausgabe 2011-01

Für ausdrucksstarke Bäder

Die charakteristische Formensprache von „Hansaligna“ bietet klare, geometrische Formen, die dennoch sanft und fließend wirken. Das ausgereifte, technische Innenleben steht der äußeren Erscheinung...

mehr

Hansa mit Online-Plattform

Jetzt gibt es für die Armaturen „HansaLatrava“, „HansaCanyon“ sowie „HansaMurano“ und ihre passenden Waschtische eine eigene Microsite. Wer tief in die Welt der Edition eintauchen will, kann...

mehr
Ausgabe 2013-11 Mit seitlicher Bedienung

Waschtischarmatur

Mit der seitlich bedienbaren Variante der Waschtischarmatur „Hansastela“ bietet Hansa designorientierten Kunden eine attraktive Alternative zum Modell mit Joystickbedienung und bedient zugleich den...

mehr