Durchgängige Dokumentation im Kraftwerk

Unterstützung durch eine softwaregestützte Elektroplanung

Die effektive Unterstützung bei der Planung und Dokumentation eines komplexen, elektrotechnischen Installationsprojektes mit hohem Datenvolumen aus der Branche der Energieversorgungsunternehmen machte für das Ingenieurbüro Ascori den Einsatz eines geeigneten CAD-Planungswerkzeugs erforderlich. So mussten für einen neuen Kraftwerksblock im Braunkohlekraftwerk Boxberg u. a. allein 7500 Lichtkörper in ein Beleuchtungskonzept eingebracht und ausgelegt werden. Weiterhin galt es, kundenspezifische Auflagen bzgl. des Kraftwerk-Kennzeichnungssystems (KKS) sowie des werkseigenen Dokumentationsformates zu berücksichtigen.

Mit einer Leistung von 3520 MW hatte das Braunkohlekraftwerk Boxberg in der sächsischen Oberlausitz Anfang der 80er Jahre den Status des größten europäischen Kraftwerks seiner Art erreicht. Zu dieser Zeit bot der Energieversorger mit 14 Kraftwerksblöcken 4600 Menschen Arbeit. Das Wärmekraftwerk hatte im Mai 1971 mit der Inbetriebnahme des ersten 210 MW Blocks als Volkseigener Betrieb seine Arbeit aufgenommen. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands entsprachen die Kraftwerksblöcke nicht den bundesdeutschen Anforderungen, z. B. im umwelttechnischen Bereich der Filtertechnik. Demzufolge wurden...

Der komplette Beitrag als PDF-Datei:

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2020 Normgerechte Heiz- und Kühllastberechnung

Planungswerkzeug für Gebäudetechnik

Mit „DDS-CAD 15“ stellt Data Design System (DDS) die nächste Entwicklungsstufe seines Planungswerkzeugs für Gebäudetechnik zur Verfügung. Die aktuelle Version der gewerkeübergreifend...

mehr
Ausgabe 1-2/2022 Effizient planen mit modularer CAD Software

Integrierte Berechnungsfunktionen sparen Zeit

Durch den modularen Aufbau der DDS-CAD Software sollen sich passgenaue Leistungspakete zusammenstellen lassen, die den tga Fachplaner von der ersten Zeichnung über die vollständige Gewerkeplanung...

mehr
Ausgabe 10/2021

TGA-Planung für ein Vorzeigeprojekt

Das Vierlinden-Quartier in Lindau

Im bayerischen Lindau sind große Veränderungen im Gange. In dem beschaulichen Ort am Bodensee entsteht in den nächsten Jahren das Vierlinden-Quartier ­– ein komplett neuer Stadtteil mit Wohnraum...

mehr

Equa und Data Design System kooperieren

Gemeinsame Entwicklung zur Kühllastberechnung

Der Spezialist für Simulationsanwendungen Equa und das Ascheberger Softwarehaus Data Design System (DDS) sind eine langfristige Kooperation eingegangen. Kernstück der Zusammenarbeit ist ein...

mehr

DDS feiert 25-jähriges Jubiläum

Seit 25 Jahren bietet Data Design System GmbH (DDS) eine CAD-Lösung zum Planen, Berechnen, Simulieren und Dokumentieren der Haus- und Gebäudetechnik und hat sich hiermit inzwischen zu einem der...

mehr