Direkt-Raumluftbefeuchtungs­system

Draabe stellt eine Direkt-Raumluftbefeuchtung vor, die in den Anwendungen zum Einsatz kommen soll, in denen keine zentrale Belüftung vorhanden oder eine Befeuchtung in RLT-Anlagen nicht nachrüstbar ist. Zum System gehören eine Wasseraufbereitung, eine neue Hochdruckvernebler-Generation und eine Digitalsteuerung.

Herzstück des Systems ist die multifunktionale Wasseraufbereitung „Draabe PerPur“: Für den störungsfreien und 100 % hygienischen Betrieb der Luftbefeuchtung produziert das Reinwassersystem „PerPur“ hochreines Wasser. Mineralien und feinste Verunreinigungen werden ausgefiltert und als Konzentrat fortgeleitet. Das System ist wie die übrigen Draabe-Module auch in einen tragbaren Kleincontainer eingebaut, der halbjährlich automatisch vom Hersteller gegen ein komplett gewartetes und desinfiziertes Modul ausgetauscht wird.

Zum System gehört weiterhin der Vernebler vom Typ „Draabe NanoFog“, die das von der PerPur aufbereitete Wasser direkt in die zu befeuchtenden Räume versprüht. Durch den Einsatz einer neuartigen Nanodüsen-Technologie sollen die Vernebler kaum noch hörbar sein, um insbesondere den Anforderungen geräuschsensibler Büro- und Arbeitsräume gerecht zu werden.

Draabe Industrietechnik GmbH,

22525 Hamburg,

Tel.: 0 40/85 32 77 65,

E-Mail: draabe@draabe.de,

Internet: www.draabe.de,

ISH 2009: Halle 6.2, Stand C 44

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03 Mit mehrstufiger Wasseraufbereitung

Luftbefeuchtungssystem

Mit den Systemen „DuoPur“ und „TrePur“ von Draabe präsentiert Condair Systems zwei neue Komplettsysteme für die Luftbefeuchtung. Beide Systeme sind für die Luftbefeuchtung direkt im Raum...

mehr

Neues Test-Zeichen „Optimierte Luftbefeuchtung“

Draabe-System ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal nach 2005 wurde das Draabe-System turnusgemäß überprüft und erneut mit dem Zertifikat „Optimierte Luftbefeuchtung“ ausgezeichnet. Erstmals hat die...

mehr
Ausgabe 2013-03 Optimale Luftbefeuchtung

Gerätevarianten

Das neue Draabe-„TurboFog“-System besticht durch optimale Befeuchtungsergebnisse und Wirtschaftlichkeit. Für unterschiedliche Raumsituationen und Befeuchtungsansprüche hat der Hersteller mit dem...

mehr
Ausgabe 2017-06 Umzug nach Norderstedt

Aus Draabe wird Condair Systems

Der Hamburger Luftbefeuchtungsspezialist Draabe hat einen neuen Namen: Das Unternehmen, das auf die Direkt-Raumluftbefeuchtung für Industrie- und Büroanwendungen spezialisiert ist, heißt künftig...

mehr
Ausgabe 2014-06 Nach VDI 6022 Blatt 6

Zertifizierte Luftbefeuchtung

Seit 2014 definiert die VDI 6022 Blatt 6 einen neuen Stand der Technik für die Direkt-Raumluftbefeuchtung. Der Luft­be­feuch­tungsspezialist Draabe hat reagiert und bietet seine...

mehr