Die Hitze beherrschen

Klimakonzept für das Technikum

Wo Kunststoffe verarbeitet werden, entstehen in aller Regel hohe Temperaturen, die eine Herausforderung für Menschen und Maschinen darstellen. Um die Hitze sicher zu beherrschen, setzt das Krefelder Familienunternehmen Laufenberg GmbH in seinem Technikum auf eine innovative Lösung, mit der die hohen Wärmelasten effizient in den Griff zu bekommen sind.

Vor mehr als einem halben Jahrhundert hieß der Bereich noch „Werk 1“, und darin stand eine Maschine, mit der Firmengründer Bernhard Laufenberg begann, Papiere und Folien mit einer hauchdünnen Silikonschicht zu versehen und sie damit für vielfältige Spezialanwendungen zu optimieren. Heute betreibt das Familienunternehmen an gleicher Stelle sein Technikum, ein Innovationszentrum, in dem neueste Produktionsverfahren vielfältige Weiterentwicklungen der ursprünglichen Technologie ermöglichen.

Klimakonzept ist notwendig

Geblieben aber ist über die ganze Zeit eines: Bei den Prozessen entstehen hohe...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-7-8

Prima Klima für starke Fäden

Integrales Klimakonzept für einen Zwirnhersteller

Im Drei-Schicht-Betrieb werden bei der Gruschwitz GmbH in Leutkirch technische Zwirne hergestellt inklusive aller vor- und nachgelagerter Prozesse wie Flechten, Wachsen, Polieren, Beschichten und...

mehr
Ausgabe 2016-06

Ausgezeichnetes Klimakonzept

Masterabsolvent gewinnt „Blue U Award 2016“

Mit dem von Uponor gestifteten „Blue U Award“ werden herausragende studentische Arbeiten zu innovativen Lösungen und Konzepten in der TGA in den Themenfeldern Gesundheit, Behaglichkeit und...

mehr