Die Diva von Düsseldorf

Sanierung des Schauspielhauses

Das Düsseldorfer Schauspielhaus, kurz „D’haus“, ist eine Diva unter den Gebäuden der Stadt. Wie eine solche hatte es vor fast 50 Jahren seinen Platz in der nordrhein-west­fälischen Landeshauptstadt eingenommen. In der tab 5/1971 wurde das neue Schau­spielhaus in einer „Fachdokumentation als Bauanalyse“ vorgestellt. Dass sich das ­Fachmedium der TGA-Branche erneut dem Gebäude widmet, hat einen besonderen Anlass – die umfassende Sanierung.

D as Düsseldorfer Schauspielhaus wurde durch den Architekten Bernard Pfau geplant und gebaut. Mit dem Gebäude schuf er ein architektonisches Wahrzeichen, das bis heute Bestand hat. Im Januar 1970 wurde das Gebäude nach fünfjähriger Bauzeit eröffnet.

In unmittelbarer Nachbarschaft inszenieren ingenhoven architects den „Kö-Bogen 2“ neu. Dabei soll auch dem Schauspielhaus nach seiner derzeit noch laufenden Sanierung eine adäquate Rolle im städtischen Gefüge zuteil werden.

Sanierungsbedarf

Über die vielen Jahre wurden zwar immer wieder diverse kleinere Instandsetzungsarbeiten am und um das Gebäude...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7-8

Haustechnik für Bauleiter, Baukaufleute und Facility Manager

14. bis 16. September 2011 Wuppertal Die haustechnischen Anlagen kos­ten bei der Errich­tung von Ein­familienhäusern bis zu 30 % der Gesamtbaukos­ten. Bei Büroge­bäuden beträgt...

mehr
Ausgabe 2016-04 Für Luft- und Klimatechnik

PID-Volumenstromregelgeräte

Eine tatsächliche Kontrolle des Volumenstroms bei der Inbetriebnahme und der Betrieb der Lüftungs-/Klimaanlage anhand des tatsächlich geförderten Volumenstroms sind in der Regel nicht üblich....

mehr
Ausgabe 2018-09

Lufttechnik oder Lüftungstechnik?

Mehr als eine Definitionssache

In DIN 1946 Teil 1 [1] wird in einer Übersicht der Oberbegriff „Lufttechnik“ verwendet. Es ist jedoch heute kaum mehr nachvollziehbar, weshalb und wann dieser Begriff in der Normung und...

mehr
Ausgabe 2017-01 Erweiterung der Martin-Luther-Schule in Rimbach

Einsatz verschiedener Lüftungsvarianten

Gute Luft herrscht in der Martin-Luther-Schule in Rimbach – ohne ein komplexes mechanisches Zuluftsystem für die vielen Klassenräume. Die Lösung besteht aus einem Mix verschiedener...

mehr

MJS Air Klima: neuer Mitarbeiter im Vertrieb

Fokus auf Luftbefeuchtung

Rüdiger Heß (60) ist im April 2015 zur Firma MJS Air Klima GmbH & Co. KG (www.klimaanlage.de) gewechselt und hier für den Vertrieb sowie die Betreuung der Kunden und Planungsbüros zuständig, mit...

mehr