Das „Energy Efficiency Center“

Ein „Patchwork“-Gebäude für die Forschung

Erkenntnisse aus der angewandten Energieforschung brauchen oftmals zwanzig Jahre und länger, bis sie am Markt etabliert und akzeptiert sind. Um den Nachweis über die Praxistauglichkeit innovativer Baumaterialien, Systeme und Technologien zu beschleunigen, errichtete das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern) in Würzburg das „Energy Efficiency Center“. Prototypische Entwicklungen im Systemverbund mit anderen Innovationen werden dort unter den realen Bedingungen eines Forschungs- und Bürogebäudes auf ihre Praxistauglichkeit hin getestet. Dabei ist das Gebäude an sich schon eine technische Besonderheit, das näher unter die fachliche Lupe genommen werden sollte.

Viele Bauherren, aber auch Architekten, Planer der tech­nischen Gebäudeausrüstung und ausführende Firmen war­ten einige Zeit, bis sich neue Ener­gie­systeme und Baustoffe in der Praxis bewährt haben. Aus einiger Zeit werden dann oft ein bis zwei Jahrzehnte, bis eine neue Technologie, inno­va­tive Bauteile oder die zu einem Systemverbund zusammengefassten Komponenten am Markt schließlich ihre Akzeptanz finden. Bei einer Betriebszeit von durchschnittlich zwanzig Jahren entsprechen deshalb viele unserer heutigen Heizungs-, Lüf­­tungs- und Klima­sys­teme (HLK-Systeme) dem Entwicklungs­stand der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03 Von HLK bis Raumautomation

Für energieeffizienten Gebäudebetrieb

Beckhoff hat eine PC- und Ether­net-basierte Steue­rungstechnik für die Gebäudetechnik entwickelt. Im Fokus steht dabei die Heizungs-, Lüftungs- und Klima­technik (HLK) als wichtiger Bestandteil...

mehr
Ausgabe 2016-09 Luftfeuchtigkeit messen und steuern

Raumthermostat

Der KNX-fähige Raumthermostat „RDG165KN“ steuert und regelt mit einem integrierten Fühler neben der Raumtemperatur auch die Luftfeuchtigkeit. Das Raumthermostat lässt sich über KNX in...

mehr
Ausgabe 2016-03 CentraLine-Seminare 2016

Regelstrategien und Energiemanagement

2016 stehen bei CentraLine zwei Themen auf dem Programm: „Aufbau und Regelstrategien von raumlufttechnischen Anlagen“ und „Integration und Energiemanagement in der Gebäudeautomation effizient...

mehr
Ausgabe 2013-02 GFR-Gesamtkatalog

Für Gebäudesysteme

Unter der Überschrift „Systemlösungen für Gebäudemanagement und Gebäudeautomation“ stellt der GFR-Gesamtkatalog 2012 alle angebotenen Produkte und Dienst­leis­tun­gen vor, die...

mehr
Ausgabe 2015-03

ISH 2015: BTGA-Forum präsentiert Nachhaltigkeit und Effizienz im Gebäudebereich

Unternehmen des technischen Anlagenbaus zeigen ihre Lösungen zur Steigerung der Gebäudeenergieeffizienz. Das BTGA-Forum für Immobilien, Energie und Technik wird von hochkarätigem Vortragsprogramm...

mehr