White Paper analysiert Möglichkeiten

Cloud Computing im FM

Der GEFMA-Arbeitskreis CAFM hat ein White Paper zum Thema „Cloud Computing im FM“ (GEFMA 946) fertig gestellt. Von übertriebenen Erwartungen bis hin zu starker Skepsis reicht die Palette der Meinungen zum Thema Cloud Computing. Dies war der Anlass, den aktuellen Stand des Wissens zu diesem Thema aus Sicht des Facility Managements und CAFM in einem White Paper zusammenzustellen.

Das Ziel besteht darin, die Technologie und die Begrifflichkeiten sowie die Möglichkeiten des Cloud-Einsatzes zu erläutern.

Die Broschüre kann kostenlos per E-Mail an angefordert werden.

Thematisch passende Artikel:

Gefma 460

Zur Wirtschaftlichkeit von CAFM-Systemen

Über 80 % aller Anwender von CAFM-Systemen (Computer Aided Facility Management) sind überwiegend zufrieden mit ihrer eingesetzten Software. Der CAFM-Trendreport des Branchenverbandes Gefma...

mehr
Zur Akzeptanz von Cloud Computing – 1

Sicherheit bleibt ein zentrales Thema

Zu den Kernaussagen der unter 542 IT-Entscheidern in den USA, Frankreich, Deutschland, Italien und den Benelux-Staaten aus Unternehmen mit über 500 Mio. US-$ Jahresumsatz durchgeführten Studie,...

mehr

Grundlagen-Richtlinie GEFMA 400 aktualisiert

IT-Lösungen für effektives Facility Management

Wer Immobilien bewirtschaftet, wird inzwischen mit einer wahren Informationsflut überschwemmt. Deshalb hat sich die IT in Form von Computer Aided Facility Management (CAFM) zu einem unentbehrlichen...

mehr

Anforderungen an IT-Lösungen durch verbesserte Gebäudedokumentation

GEFMA-zertifizierte CAFM-Softwareprodukte werden Marktstandard

Drei Jahre nach Einführung hat der Qualitätsstandard gemäß GEFMA Richtlinie 444 für CAFM-Softwareprodukte die in ihn gesetzten Erwartungen übertroffen: Bereits 18 Computer Aided Facility...

mehr