Bauvertragsrecht

30. November 2017/Hamburg

 

Das Bauvertragsrecht 2018 tritt am 1. Januar 2018 in Kraft. Es wird ein umfassendes, gesetzlich geregeltes Bauvertragsrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geben. Gewohnte Regelungen werden sich ändern und das Bauvertragsrecht von der VOB/B in das BGB verlagert. Das neue Recht beinhaltet Änderungen, die den Baualltag vereinfachen, aber auch Fallstricke, die frühzeitig gekannt und berücksichtigt werden müssen, um auf der Baustelle Meinungsverschiedenheiten über Rechte und Pflichten der am Bau Beteiligen zu vermeiden. Im Seminar der BPM informiert der Referent – gestützt auf zu erwartende Problemfälle – über die zu erwartenden Neuregelungen. Themenschwerpunkte sind u.a. Änderungen, wie die Baubeschreibungspflicht, die neuen Regelungen rund um Bauablauf und Bauzeit, die Ausweitung des Verbraucherschutzes, das Widerrufsrecht von Bauverträgen für Verbraucher, die Haftung von Zulieferunternehmen und das Kündigungsrecht.

www.bpm-seminare.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-12

Das Bauvertragsrecht 2017

15. Dezember 2016/Köln Das neue Bauvertragsrecht soll voraussichtlich Anfang 2017 in Kraft treten. Es beinhaltet eine umfassende Überarbeitung und sieht neue Regelungen im Werkvertragsrecht vor....

mehr
Ausgabe 2018-06 Nach Bauvertragsrecht 2018

Rechtssicherheit bei Planung und Installation von PV-Anlagen

Das Fachbuch wendet sich an alle Fachleute, die mit der Planung, Errichtung und Wartung von PV-Anlagen beschäftigt sind. Aufgeführt werden die wichtigsten rechtlichen Informationen zum...

mehr
Ausgabe 2018-7-8

BTGA-Präsident empfängt Dr. Katarina Barley MdB

Hermann Sperber, Präsident des BTGA e.V. und Geschäftsführer der Sperber GmbH und der Calvias GmbH, begrüßte die Trierer Bundestagsabgeordnete und Bundesjustizministerin Dr. Katarina Barley zu...

mehr
Ausgabe 2016-04

Vorschläge zum Bauvertragsrecht und zur Mängelhaftung im weiteren Gesetzgebungsverfahren berücksichtigen

Die Bundesregierung hat Anfang März 2016 den „Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ beschlossen. Der BTGA begrüßt, dass...

mehr
Ausgabe 2017-01

BTGA-Sonderdruck „VOB 2016“

Der BTGA hat den neuen Sonderdruck „Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). Teile A und B – Ausgabe 2016“ veröffentlicht. Mit dieser übersichtlichen Textausgabe der beiden Teile...

mehr