Entwässerungsrinne

Barrierefreie Badrinne

Oberste Zielsetzung bei der Entwicklung der Entwässerungsrinne „SPArin“ war eine absolut dichte Badrinne, in der nicht nur das Wasser schnell abfließt, sondern mit der zugleich auch die obere Dichtebene rasch entwässert wird. Die europaweit patentierte Ausführung wird in rostfreiem Edelstahl gefertigt und ist durch die Schlitzbreite von 8 mm bedenkenlos barfuß begehbar. 

Trotz der schmalen Schlitz- bzw. Einlassbreite ist das Oberflächenwasser zügig verschwunden. Die Badrinne sorgt für eine Entwässerung der oberen Dichtebene. Durch die Drainagelöcher wird zudem die Dünnbettabdichtung entwässert. Der umlaufende Klebeflansch mit Mauerankern dichtet die obere Entwässerungsebene optimal ab. So kann sich im Bodenaufbau keine Stau- oder Sickernässe mehr bilden. Positiver Effekt: eine deutlich längere Lebensdauer des Fugen- und Fliesenbettes.

Das integrierte Rinnengefälle von 0,5 % und die V-Kantung sichern die schnelle Wasser- und Schmutzabfuhr – auch bei wenig Wasser. Die Ergänzung eines Sanitärablaufs mit Rinnenanschluss schützt vor Geruchsbelästigung.

Aschl GmbH

70173 Stuttgart

0800 0087780-80

www.aschl-edelstahl.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05 Entwässerung in oberer Dichtebene

Badrinne

Die Badrinne „SPArin“ von Aschl zeichnet sich u.?a. durch die Entwässerung der oberen Dicht­ebene durch eine Drainage aus, durch die sich im Bodenaufbau keine Stau- und Sickernässe mehr bilden...

mehr
Ausgabe 2017-09

Badrinne mit Mehrwert

Entwässerungstechnik im Hotel Sonnenalpe

Das gemütliche, aber exklusive Familienhotel Sonnenalpe in Hermagor zählt zur Falkensteiner-Gruppe und reizt durch seinen alpinen Charme am Kärntner Nassfeld. Auf die Urlauber warten gemütliche...

mehr
Ausgabe 2019-05 Sichere Entwässerung

Edelstahl-Adapterplatte

Aschl hat eine neue Adapterplatte für Schlitz- und Kombirinnen entwickelt. Die Adapterplatte aus Edelstahl dient zur Überbrückung des Spalts zwischen Linienentwässerung und Bodenablauf. Diese...

mehr
Ausgabe 2014-7-8 Kompakt aufgebaut

Fettabscheider

Aschl hat eine neue Ge­ne­ration von Fett­ab­schei­dern für Gas­tro­no­mie, Hotellerie, Groß­kü­chen und Lebens­mit­tel­ver­arbeiter auf den Markt gebracht. Mit Abscheidewerten von 15...

mehr
Ausgabe 2018-05 Hygienisch, unempfindlich, langlebig

Edelstahl-Rohrleitungssystem

Ob Lebensmittelindustrie, Chemie- und Pharmabranche, Krankenhäuser oder Großküchen – das Rohrsystem „Niropipe“ von Aschl ist für viele Anwendungsbereiche geeignet. „Niropipe“ besteht aus...

mehr