Wassergeführtes Prinzip

Abgaswärmetauscher

Zeitgemäße Abgastechnologie mit Wärmerückgewinnung bis hin zur Brennwerttechnik für alle größeren Wärmeerzeuger – das gelingt mit dem Abgaswärmetauscher „AWT“ von Schräder. Der Abgaswärmetauscher ermög­licht eine effiziente Brennstoffausnutzung, insbesondere bei Feuerstätten, die mit hohen Abgastemperaturen arbeiten. Dazu zählen u. a. Back- und Brennöfen sowie Thermoölkessel.

Der Abgaswärmetauscher wird direkt hinter der Feuerstätte nach dem Feuerungsstutzen positioniert, optional lässt er sich in der weiteren Ab­gas­strecke einbauen. Die Kon­struk­tion basiert auf einem wasser­geführten Prinzip, wobei die patentierten laserverschweißten Rippenrohre aus Edelstahl eine hohe Übertragungsleistung gewährleisten. Darüber hinaus zeichnet sich der „AWT“ durch geringe Strömungswiderstände und eine unproblematische Reinigung aus. Da es sich bei den Produkten um individuelle Anfertigungen handelt, können bei Bedarf auch Sonderlösungen realisiert werden.

Als Material kommt ausschließ­lich hochwertiger Edelstahl der Werkstoff-Nr. 1.4404/1.4571 zum Einsatz. Selbst der nachträgliche Einbau des Abgaswärmetauschers lohnt nach Angaben des Herstellers, denn der feuerungstechnische Wirkungsgrad einer Gesamtanlage wird um bis zu 15 % verbessert. Aufgrund der angespannten Energiepreissituation ergeben sich entsprechend kurze Amortisationszeiten. Auf Anfrage liefert der Hersteller eine entsprechende Wirtschaftlichkeitsberechnung. Ein Formular hierfür ist im Internetauftritt von Schräder in der Rubrik „Energie­effizienz“ hinterlegt.

Schräder Abgastechnologie,

59174 Kamen,

Tel.: 02307 973000,

E-Mail: ,

www.schraeder.com

Thematisch passende Artikel:

Neuer Vertriebsleiter bei Schräder

Matthias Hanschke verstärkt Unternehmensspitze

Die Schräder Abgastechnologie (www.schraeder.com) hat sich in den nächsten Jahren ambitionierte Ziele gesteckt. Der Spezialhersteller aus Kamen richtet seine strategischen Aktivitäten auf ein...

mehr
Ausgabe 2013-03 Optimierter Dampfabzug

Schwadengebläse

Was im Kleinen schon beim Öffnen des heimischen Backofens geschieht, passiert in wesentlich größerem Umfang in der Bäckerei: Zieht man die Tür zur Backkammer auf, schlägt einem heißer Dampf...

mehr
Ausgabe 2011-12 Mit nachgeschaltetem Abgaswärmetauscher

Für Blockheizkraftwerke

Um die Wirtschaftlichkeit eines BHKW weiter zu erhöhen, bietet die zur Viessmann Group gehörende ESS Energie Systeme & Service GmbH mit dem „Vitotrans 200 AC“ für jedes „Vitobloc 200 BHKW“ von...

mehr
Ausgabe 2012-01

Nutzung der Abgaswärme

Abgaswärmetauscher für alle Brennstoffe

Einen Abgaswärmetauscher entwickelte Schräder und bietet mit dem „AWT“ bzw. dem „AWT-Top“ gleich zwei mo­derne Abgaswärmetauscher an. Die Effizienzsteigerung der Ge­samt­anlage beschränkt...

mehr

Preise für „ZukunftErfindenNRW“ vergeben

FH Gelsenkirchen erreicht mit Brennstoffzelle zweiten Platz

Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat am 18. Januar 2012) in Bonn die mit insgesamt 41.000 € dotierten Preise des...

mehr