Modernisiert

230-V-Warnmelder

Ei Electronics hat sein drahtgebundenes 230 V-Sortiment von Grund auf überarbeitet. Sämtliche Warnmelder der neuen 3000er-Modellreihe verfügen über einen stromsparenden Microcontroller mit erweiterter Funktionalität. Ergänzt wird die Reihe aus Rauch-, Wärme- und Mehrfachsensorwarnmeldern durch den Kohlenmonoxidwarnmelder „Ei3018“.

Der 3-V-Microcontroller der 3000er-Modellreihe ermöglicht zahlreiche neue Funktionen: Die selbstaufladenden Notstrombatterien überbrücken Stromausfälle bis zu sechs Monate lang. Eine Vernetzung der Melder erfolgt einfach über das stromführende Kabel. Mit dem optionalen Funkmodul „Ei3000MRF“ ist auch nachträglich ein Mischbetrieb aus Draht- und Funkvernetzung realisierbar.

Für eine schnelle Ereignisdiagnose lassen sich sämtliche Melder der 3000er-Modellreihe mit der Audiolink-Funktion per Smartphone auslesen. Alarmereignisse werden per LED 24 h lang auch vor Ort signalisiert, wobei die Meldung im Alarmspeicher dauerhaft erhalten bleibt.

Ei Electronics GmbH

40212 Düsseldorf

+49 211 8903296

vertrieb@eielectronics.de

www.eielectronics.de

Light+Building 2020:

Halle 9.1, Stand D 70

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02 Mit Audiolink-Technologie

Kohlenmonoxidwarner

Der Kohlenmonoxidwarnmelder „Ei208iDW“ von Ei Electronics warnt zuverlässig vor gesundheitsgefährdenden Konzentrationen des Atemgifts, das vom Menschen nicht wahrgenommen werden kann. Der...

mehr
Ausgabe 2014-09 Warnmelder-Diagnose

Funkmodule

Ei Electronics hat eine neue Funkmodulgeneration mit umfangreichen Komfort- und Diagnosefunktionen entwickelt. Der Zustand aller funk­vernetzten Rauch-, Hitze- und Kohlenmon­oxidwarnmelder kann...

mehr
Ausgabe 2018-11 Ausgangsmodul für die Hutschienenmontage

Rauchwarnmelder-Schnittstelle

Das Ausgangsmodul „Ei428H“ von Ei Electronics lässt sich auf der Hutschiene von Verteilerschränken und damit in unmittelbarer Nähe zu Steuereinheiten der Haus- und Gebäudeautomation...

mehr

Ei Electronics informiert online

Internetseiten zur Kohlenmonoxidgefahr

Ei Electronics hat seine Internetseiten rund um die Gefahren durch Kohlenmonoxid (CO) erneuert. Die Microsite www.kohlenmonoxidwarnmelder.de informiert über die Entstehung und Wirkung des tödlichen...

mehr
Ausgabe 2015-11 Mehr Fachwissen zu Warnmeldern

Kompetenzzentrum von Ei Electronics

Ei Electronics hat am 1. Oktober 2015 ein neues Kompetenzzentrum am deutschen Firmensitz in Düsseldorf eröffnet. Aufgabenschwerpunkt ist die Vermittlung von Fachwissen über Rauch- und...

mehr