15. Studienpreisverleihung in Dresden

Auszeichnungen für Diplom-, Bachelor- und Praktikumsarbeiten

Zum 15. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und Praktikums­arbeiten, die am ILK erarbeitet und betreut wurden. Im Jahr 2018 arbeiteten 62 Studenten während des Praktikums und an ihrer Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeit im ILK.

Das Anliegen des Vereins besteht sowohl in der Förderung von Wissenschaft und Forschung als auch des wissenschaftlich-technischen Entwicklungsstands auf den Fachgebieten der Kälte­technik, der Klima- und Energietechnik sowie den neuen Technologien und der Werkstofftechnik sowie der Förderung junger, hoffnungsvoller Ingenieure im und nach dem Studium.

Die Auslobung im Herbst 2018 erfolgte mit einem Gesamtpreisgeld von 6.400 € für elf Preisträger, die von zwei sächsischen Hochschulen und der Universität Bremen kommen.

Die Vergabe des diesjährigen Preisgeldes war durch eine erneute großzügige Spende an den Verein möglich, um die eingereichten Arbeiten angemessen würdigen und auszeichnen zu können: 

1. Preis:

M. Sc. Niklas Bohne, Universität Bremen, für „Thermo­dynamische Analyse eines Kältespeichers für einen Flüssigluft-Energiespeicher“,
Dipl.-Ing. (TU) Johannes Schwarz, TU Dresden, für „Analyse und experimentelle Untersuchungen zum Einsatz von Plattenwärmeübertragern in Kälteversorgungssystemen mit Flüssigeis als Kälteträger“.

2. Preis

Dipl.-Ing. (TU) Sebastian Richard, TU Dresden, für „Untersuchungen zur Kryo­konservierbarkeit eines In-vitro-Testsystems mit geleingebetteten Zellen“,
Bachelor Pascal Göhlich, HTW Dresden, für „Aufbereitung von chromhaltigen LiBr-Absorptionskältelösungen“,
Dipl.-Ing. (TU) Tobias Franzky, TU Dresden, für „Entwicklung und Untersuchung eines prognosebasierten Reglersystems“,
Dipl.-Ing. (TU) Tino Bibrach; TU Dresden, für „Strömungsmechanische Untersuchungen eines Radialverdichters für Wasserdampf“,
Dipl.-Ing. (TU) Tim Weindorf; TU Dresden, für „Vermessung und Bewertung einer Lithiumbromid-Absorptionskälteanlage zur kombinierten Kaltwasser- und Flüssigeiserzeugung“,
Bachelor Paul Johannes Neumann; HTW Dresden, für „Elektrochemische Bestimmung von Schwefeldioxid im Wein: Untersuchung von verschiedenen Elektroden und Beschichtungen“.

3. Preis (für sehr gute Praktika und Projektarbeiten)

Erik Frense, TU Dresden, für „Numerische Simulation des Wärmetransports in Strömungen mit Nanofluiden“,
Franz Lohse, TU Dresden, für „Abscheiden von Stäuben aus der Biomasseverbrennung mit einem elektrostatischen Verfahren“,
Konrad Friedrich, HTW Dresden, für „Bestimmung der Strömungsverhältnisse in einem gegenläufig rotierenden Schaufelgitter für Axialventilatoren“.

Während der Jahresabschlussfeier der ILK gGmbH am 14. Dezember 2018 wurde der Studienpreis durch Prof. Trogisch, Vorsitzender des Vereins, und durch Prof. Franzke (ILK) überreicht.

Die Arbeiten wurden am ILK Dresden bearbeitet und durch die Mitarbeiter des ILK Dipl.-Ing. Reinsch, Dr. rer. nat. Feja, Frau Dr. rer. nat. Krahl, Prof. Dr.‑Ing. Kempe, Dipl.‑Ing. Heidenreich, Dipl.-Ing. Heinrich, Dipl.‑Ing. Friebe, Dipl.-Ing. Honke, Dipl.‑Ing. Steffan, Dr. rer. nat. Türke und M. Eng. Trommler betreut.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03 Auszeichnungen für Diplom-, Bachelor- und Praktikumsarbeiten

16. Studienpreisverleihung in Dresden

Zum 16. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und...

mehr

Zwölf Preisträger in Dresden

Studienpreis 2011 des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V.

Zum 8. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und...

mehr

12. Studienpreisverleihung

Auszeichnungen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V.

Zum 12. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und...

mehr

14. Studienpreisverleihung

Auszeichnungen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.

Zum 14. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und...

mehr

Studienpreis 2014 des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.

Studenten ausgezeichnet

Das Anliegen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. besteht sowohl in der Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des wissenschaftlich-technischen Entwicklungsstands auf...

mehr