PVT-Hybridsystem mit Wärmepumpe

Energetische Sanierung von Mehrfamilienhäusern

In diesem Beitrag wird ein insbesondere für Mehrfamilienhäuser geeignetes Sanierungskonzept vorgestellt, bei dem die beiden Sanierungsmaßnahmen zeitlich entkoppelt sind. Das Heizsystem basiert auf einem Hybridsystem mit PVT-betriebener Wärmepumpe.

Hintergrund und Motivation

Gemäß Pariser Klimaabkommen ist für Deutschland Klimaneutralität bis 2035 erforderlich [1]. In Deutschland entfallen rund 35 % des Energieverbrauchs auf Gebäude und Quartiere, davon wiederum über 90 % für das Bereitstellen von Wärme [2]. Um in diesem Bereich das Klimaziel zu erreichen, ist v. a. eine deutlich größere und konsequentere Sanierungsrate erforderlich.

Auch die Europäische Kommission hat am 14. Oktober 2020 ihre Renovierungswellenstrategie zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden veröffentlicht [3]. Demnach können grundlegende Renovierungen die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05 Mit Verbindung zur PV-Anlage

Simulationsprogramm für Wärmepumpen

Mit der überarbeiteten Version 2019 der Software „GeoT*SOL“ erweitert Valentin Software den Einsatzbereich ihres Auslegungsprogramms für Wärmepumpensysteme. Wie bisher können Luftwärmepumpen...

mehr
Ausgabe 2021-10

PVT-Wärmepumpen-System

Ein CO2-neutrales, wirtschaftliches Heizsystem für MFH

PVT-Wärmepumpenkollektoren stellen neben Luft und Erdreich eine neue alleinige Wärmequelle für Wärmepumpen dar: durch die kombinierte Nutzung von Umweltwärme und solarer Abwärme von PV-Modulen...

mehr
Ausgabe 2016-04 Hybridsystem

Pellets-Wärmepumpe

Guntamatic vereint mit einer Pellets-Hybrid­wärmepumpe unterschiedliche Energieträger in einem Gerät. Mit dem Gerät nutzt man Pellets sowie kostenlose Umweltwärme und Strom. Der „Hybrid“...

mehr
Ausgabe 2011-02

Luft/Wasser-Wärmepumpe als Energiemanager

Das Anschluss-Set „SAH“ für das Rotex-Wärmepumpensystem „HPSU compact“ gestattet es, im bivalenten Betrieb verschiedene Energiequellen parallel zu nutzen.Damit kann das Wärmepumpensystem...

mehr
Ausgabe 2020-1-2

Wärmepumpen in Hybridlösungen

Gut kombiniert und effizient mit der richtigen Planung

Meist hilft eine Kombination von Wärmepumpen mit einer weiteren Wärmequelle – eben auch mit einer Gas-Brennwerttherme, dem großen Konkurrenten, um ein effizientes Gesamtsystem zu erreichen....

mehr