Sicherheit bei Betriebsunterbrechungen

Frostschutz für Wärmepumpen

Die Frostschutzventile der „Serie 108“ von Caleffi für den Heizkreislauf von Wärmepumpenanlagen – hier die Version mit Umgebungsluftfühler
Bild: Caleffi

Die Frostschutzventile der „Serie 108“ von Caleffi für den Heizkreislauf von Wärmepumpenanlagen – hier die Version mit Umgebungsluftfühler
Bild: Caleffi
Bei Wärmepumpenanlagen, in denen Frostfreiheit nicht gewährleistet werden kann, ist eine mechanische Entleerungsmöglichkeit vorzusehen. Sofern Wärmepumpenmanager und Heizungsumwälzpumpe betriebsbereit sind, arbeitet die Frostschutzfunktion des Wärmepumpenmanagers. Bei Außerbetriebnahme oder Stromausfall ist die Anlage zu entleeren und ggf. auszublasen. Das Frostschutzventil der „Serie 108“ von Caleffi öffnet zum Entleeren des Systems, sobald die Temperatur des Mediums eine Durchschnittstemperatur von 3 °C erreicht. Dadurch wird die Bildung von Eis im Trägermedium (ohne Glykolzusatz) im Heizkreis der Wärmepumpenanlage verhindert, wodurch mögliche Schäden am gesamten System vermieden werden können. Das Ventil schließt, sobald die Mediumtemperatur wieder 4 °C erreicht.

Caleffi Armaturen GmbH

63165 Mühlheim am Main

+49 6108 9091-0

info@caleffi.de

www.caleffi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7-8

Wärmepumpen im ISE-Feldmessprogramm „Wärmepumpen-Effizienz“

Ergebnisse, Erkenntnisse und Analysen

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat zusammen mit sieben renommierten Wärmepumpenherstellern von 2006 bis 2010 insgesamt 110 Wärmepumpenanlagen deutschlandweit messtechnisch...

mehr
Ausgabe 2019-05 Mit Verbindung zur PV-Anlage

Simulationsprogramm für Wärmepumpen

Mit der überarbeiteten Version 2019 der Software „GeoT*SOL“ erweitert Valentin Software den Einsatzbereich ihres Auslegungsprogramms für Wärmepumpensysteme. Wie bisher können Luftwärmepumpen...

mehr
Ausgabe 2021-10

Groß-Wärmepumpen im Fokus

Ein Beitrag zur Energiewende

Heizen mit Umweltenergie In Einfamilienhäusern ist die Wärmepumpe die bereits am häufigsten eingesetzte Heizanlage. Im Bereich Mehrfamilienhäuser und Nichtwohngebäude liegt ihr Anteil nach...

mehr

4. Viessmann-Wärmepumpen-Forum

Weiterbildung mit acht Seminaren
Dr. Frank Vo?loh, Gesch?ftsf?hrer Viessmann Deutschland GmbH

Nach der Begrüßung der Forums-Teilnehmer durch den Geschäftsführer der Viessmann Deutschland GmbH, Dr. Frank Voßloh, dem Geschäftsführer der Viessmann Wärmepumpen GmbH, Dr. Frank Schmidt,...

mehr
Ausgabe 2018-11 Solare Wärme verringert Flächenbedarf von Erdkollektoren

Wärmequellen für Wärmepumpen

Die BINE-Projektinfo „Welche Wärmequellen sind optimal für Wärmepumpen“ (06/2018) stellt zwei Ansätze vor. Forscher am Institut ISFH in Emmerthal haben ein Konzept entwickelt, mit dem der...

mehr