Wärmeverteilung auf den letzten Metern

Energiekosten in Zweckbauten senken

Funkthermostat „Deos Teo“ mit solidem Aluminiumgehäuse montiert an einem Heizkörper
Bild: Deos

Funkthermostat „Deos Teo“ mit solidem Aluminiumgehäuse montiert an einem Heizkörper
Bild: Deos
Heizung an trotz Feierabend, Wochenende oder Sommerzeit – so wird aktuell noch immer sehr viel Heizenergie in Nicht-Wohngebäuden verschwendet. Das patentierte Heizkörperthermostat „Deos Teo“ stellt genau diese Energieverschwendung ab: „Deos Teo“ ersetzt die alten Heizungsthermostate und wird einfach auf den Heizkörper aufgeschraubt, ohne einen Installateur zu benötigen. „Diese Lösung kennen viele schon aus der Smart Home Welt. Doch unsere Lösung hat gravierende Vorteile für Nicht-Wohngebäude“, sagt Thorsten Javernik, Deos Bereichsleiter. Die Nutzung von Energy Harvesting statt Batterien spart Servicekosten. Die herstellerneutrale und standardisierte Lorawan Funkkommunikation ermöglicht eine hohe Gebäudedurchdringung und somit eine einfache Netzinfrastruktur. Weiter biete das hochwertige Aluminiumgehäuse optionalen Diebstahlschutz sowie Schutz vor Vandalismus. Zur Bedienung der Zeitprogramme für den „Deos Teo“ und zur Ansicht der Berichte benötigen Nutzer nur einen Standardbrowser
Bild: Deos
Zur Bedienung der Zeitprogramme für den „Deos Teo“ und zur Ansicht der Berichte benötigen Nutzer nur einen Standardbrowser
Bild: Deos
Mit anpassbaren Zeitprogrammen wie dem Arbeitszeit- und Ferienkalender und effizienten Auf- und Abheizprogrammen wird die Temperatur für vordefinierte Räume, Etagen oder gesamte Gebäude zentral und automatisch geregelt. In der eigenentwickelten IoT-Plattform „Deos pro.Building Suite“ werden Verbräuche, Heizkurven und der Energieeinspareffekt dargestellt. Zur Bedienung benötigen Nutzer nur einen Standardbrowser. Der eingebaute Temperatursensor erfasst die Raumtemperatur. Gerade bei älteren Bestandsgebäuden lassen sich die Heizkosten mit „Deos Teo“ deutlich reduzieren. Die Verknüpfung mit weiteren Lorawan Funksensoren wie Präsenzmeldern, Tür- und Fensterkontakten oder Multisensoren zur Ermittlung der Raumtemperatur beinhalte weitere Vorteile.

DEOS AG
48431 Rheine
+49 5971 91133-0
info@deos-ag.com
www.deos-ag.com

x

Thematisch passende Artikel:

Auszeichnung für Deos-Produkte

Qualitätssiegel „Software Hosted in Germany“

Mit dem Siegel „Software Hosted in Germany“ erhält die Deos AG aus neutraler Stelle die Bestätigung der sicheren Datenspeicherung nach deutschem Recht. Sowohl die Deos-Cloud „GLT OPENweb Cloud“...

mehr
Ausgabe 2021-09 Transparente Darstellung

Energiemonitoring

Um den Energieverbrauch von TGA-Anlagen, Gebäuden und Liegenschaften optimal zu regeln, ist eine ausreichende Transparenz über die Energienutzung, dem gesteckten Benchmark mit anderen Gebäudeteilen...

mehr
Ausgabe 2017-03 Systemoffen und leistungsstark

BACnet-Kompaktregler

Der BACnet-Kompaktregler „Open 600 EMS basic24“ ist eine Produktvariante auf Basis der „Open 600 EMS“ (DDC). Der native BACnet-Building-Controler ist als günstiges Einsteigerprodukt für kleine...

mehr
Ausgabe 2020-09 Mobiles Alarmmanagement

Meldegateway

Typisch für Gebäude und Liegenschaften sind zeitlich gestaffelte Investitionsentscheidungen im Bereich der Gebäudeautomation (GA) und der schrittweise Ausbau bzw. die Modernisierung. Am Ende...

mehr
Ausgabe 2018-7-8 Frühjahrstagung im Münsterland

Treffen der Professoren für Gebäudeautomation und Energie

Die diesjährige Frühjahrstagung des Arbeitskreises fand im Münsterland in Form eines gemeinsamen Workshops mit der Deos AG aus Rheine statt. Die Teilnehmer besichtigten interessiert die...

mehr