Zehnder und Sentinel Haus Institut starten Partnerschaft

Gebündelte Kompetenz für Gesundes Wohnen

Durch eine Kooperation mit dem Sentinel Haus Institut erweitert Zehnder seine Lösungskompetenz für die Gesundheit in Gebäuden. Ziel der Zusammenarbeit sind neue Konzepte für gesunde Wohn- und Lebensräume sowie die Entwicklung intelligenter Produkt- und Anwendungslösungen.

Beide Unternehmen verbindet die Motivation, für Marktteilnehmer neues Wissen und innovative Lösungen für ein praxistaugliches und bezahlbares Gesundes Wohnen zu entwickeln.

„Es geht uns bei der Partnerschaft mit Sentinel in erster Linie darum“, erläutert Zehnder-Geschäftsführer Heiko Braun, „das Bewusstsein der Menschen für ein gesünderes Wohnen zu schärfen. Und zwar durch eine wissenschaftlich fundierte und glaubwürdige Aufklärung und Information aller relevanter Interessensgruppen – vom Endkunden respektive privaten Bauherrn bis hin zu Fachhandwerkern, Planern und Architekten. Eine solch umfassende Kooperation zwischen Industrie und Wissenschaft hat in der Heizungs- und Klimabranche meines Wissens absoluten Pioniercharakter.“

Das Sentinel Haus Institut bietet Konzepte für geprüft gesündere Gebäude und hat eine große Zahl von Projekten erfolgreich begleitet. Die Qualität der Raumluft mit transparenten Kriterien und einem ganzheitlichen Planungs-, Umsetzungs-, und Qualitätssicherungsprozess stand dabei von Anfang an im Mittelpunkt der Aktivitäten von Sentinel und seiner Forschungsprojekte.

„Für alle Experten – vom Umweltbundesamt bis zum Robert-Koch-Institut – ist eine gute Lüftung der Schlüssel für ein gesundes und komfortables Leben. Zuhause, am Arbeitsplatz, in der Schule oder in der Freizeit“, sagt Peter Bachmann, Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts. „Unsere Forschungsprojekte zeigen, dass in modernen Gebäuden ohne Komfortlüftungsanlage kein genügender Luftaustausch stattfindet. Dadurch reichern sich Schadstoffe, Bakterien, Viren, Gerüche und Feuchte im Raum an, die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit belasten. In Kooperation mit Zehnder schließen wir zentrale Wissenslücken für die Gesundheit in Innenräumen. Nicht zuletzt spart kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung wertvolle Heizenergie.“

Thematisch passende Artikel:

Exhausto vereinbart Produktpartnerschaft

Zentrale Lüftungsanlagen mit Sentinel Haus Institut
J?rgen R?sch, Leiter Produktpartnerbetreuung beim Sentinel Haus Institut (links), und G?nter Grabbert, Gesch?ftsf?hrer von Exhausto, besiegelten auf der ISH 2013 die zuk?nftige Partnerschaft

„Mechanische Lüftungsanlagen spielen beim energieeffizienten Bauen eine zentrale Rolle für gesunde und behagliche Lebens- und Arbeitsbedingungen sowohl in privaten wie in öffentlichen oder...

mehr

Zusammenarbeit zum gesünderen Bauen

DGNB und Sentinel Haus kooperieren

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und das Sentinel Haus Institut haben im Rahmen der Messe BAU 2019 in München eine Vereinbarung zur künftigen Zusammenarbeit unterzeichnet....

mehr
2020-7-8 Raumklimaspezialist stellt sich Herausforderungen der Zukunft

125 Jahre Zehnder

Heiko Braun, Geschäftsführer der Zehnder Group Deutschland GmbH, und sein Team gaben im Rahmen einer Online-Pressekonferenz im Frühjahr 2020 Einblicke in die Zukunftsvisionen des...

mehr

Zehnder verstärkt Trainerteam Comfosystems

Ausbau der Schulungskompetenz in der Wohnraumlüftung
Mit Michael Rohrbach (34), staatlich gepr?fter Techniker f?r Heizungs-, L?ftungs- und Klimatechnik, erweitert Zehnder sein Trainerteam Comfosystems

Für ein weiteres, organisches Wachstum seines Geschäftsbereichs „Komfortable Wohnraumlüftung“ hat der internationale Raumklimaspezialist Zehnder sein Schulungsteam gezielt um einen erfahrenen...

mehr