Dallmeier Systems mit Niederlassung in Hamburg

Systeme und Services rund um Video-Sicherheitslösungen

Die kompetente Kundenbetreuung vor Ort sicherzustellen gilt auf dem Markt für erklärungsbedürftige Video-Sicherheitslösungen als große Herausforderung. Um dieser zu begegnen, hat Dallmeier ( www.dallmeier.com) unter der Marke „Dallmeier Systems“ eigene Integrations- und Serviceunternehmen gegründet. Aufgrund der sehr positiven Kundenresonanz auf die Standorte München und Gladbeck, öffnet 2020 Dallmeier Systems in Hamburg.

Eine ehemalige Schokoladenfabrik als Brücke nach Regensburg

Ab Anfang 2020 bietet die Dallmeier Systems in Hamburg auch Kunden im norddeutschen Raum die bewährten Vorteile eines allumfassenden, kundenorientierten Lösungs- und Service-Portfolios. Seinen Kunden und Mitarbeitern bietet Dallmeier Systems im Gebäude einer alten Schokoladenfabrik ein modern gestaltetes Arbeitsumfeld. Dabei profitieren die Kunden von der direkten Vernetzung mit der Regensburger Unternehmenszentrale.

Das komplette Paket trotz räumlicher Distanz

Durch die enge Zusammenarbeit mit Dallmeier in Regensburg und einem regionalen Ansprechpartner vor Ort, der den Kunden über das gesamte Projekt hinweg begleitet, stellt Dallmeier Systems klare Verantwortlichkeiten von Anfang an sicher.

„Von der Beratung und 3D-Planung, über bewährte FAT (Factory Acceptance Test)-Verfahren bis hin zur Implementierung und dem Support von Videosicherheitsprojekten – bei Dallmeier Systems profitieren unsere norddeutschen Kunden von allen Vorteilen, die das Mutterhaus bietet“, erklärt André Haack, Geschäftsführer Dallmeier Systems GmbH in Hamburg.

Mit dem Mietmodell zu mehr Wirtschaftlichkeit

Die Kunden haben auch bei der Dallmeier Systems Hamburg die Wahl, ihre Dallmeier Lösung zu kaufen oder das kürzlich eingeführte Mietmodell zu nutzen, um so die Liquidität zu schonen. Dabei kann der Kunde frei bestimmen, ob er z. B. lediglich die Hard- und Softwarekomponenten mietet und das System dann selbst oder über einen Errichter betreibt. Alternativ ist es auch möglich, den Betrieb der Anlage inklusive aller Wartungs-, Service-, Garantie- und Versicherungsleistungen an die Experten von Dallmeier auszulagern.

Beim Dallmeier-Mietmodell liegt es alleine beim Kunden, über welche Laufzeit das System gemietet werden soll, ebenso stehen unterschiedliche Rückgabemodalitäten zur Verfügung. Damit ist maximale Flexibilität bei der Beschaffung sichergestellt und der Kunde verfügt über eine klar kalkulierte Grundlage für seine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.

Thematisch passende Artikel:

Dallmeier eröffnet weiteren VideoIP-Showroom

Showroom Süd in München eröffnet

Nach der erfolgreichen Eröffnung des Dallmeier-Lösungszentrums bei Johanns Systemhaus in Bitburg bietet Dallmeier (www.dallmeier.com) seinen Kunden und Partnern nun auch im Süden Deutschlands einen...

mehr

tab-Filmtipp: Multifocal-Sensortechnologie

Videosicherheit für Gewerbe- und Industrieanwendungen

Mit der patentierten Multifocal-Sensortechnologie „Panomera“ eröffnet Dallmeier (www.dallmeier.com) der Videosicherheitsbranche neue Möglichkeiten. Nun gibt es die einzigartige Kameratechnologie...

mehr

Neuer Menerga-Vertriebsleiter für Norddeutschland

Mit Dipl.-Ing. Andreas Ziri als neuem, regionalen Vertriebsleiter treibt die Menerga GmbH den Ausbau der Hamburger Vertriebsgesellschaft gezielt voran. Seine Position wurde neu geschaffen, um den...

mehr

altmayerBTD verstärkt Außendienst in Bayern

Stephan Hanner übernimmt Kundenbetreuung

altmayerBTD (www.altmayerbtd.de) verstärkt seine Präsenz in Bayern. Stephan Hanner übernimmt zusätzlich zu seinem bisherigen Gebiet die Kundenbetreuung in weiteren Teilen des Bundeslandes. Mit...

mehr

Windhager baut Kundenbetreuung aus

Neue Ansprechpartner in Süddeutschland

Um dem derzeitig eher rückläufigen Markttrend im Bereich Festbrennstoffheizungen entgegenwirken zu können, setzt die Windhager Zentralheizung GmbH (www.windhager.com/de) auf den Ausbau der...

mehr