Apleona bekommt Großauftrag von Berliner Immobilienmanagement GmbH

Technisches FM für öffentliche Gebäude in Berlin

Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) hat Apleona mit dem technischen Facility Management für 28 Objekte des Landes Berlin beauftragt. Die Liegenschaften werden u.a. als Finanzamt, Ordnungsamt, von der Senatsverwaltung für Bildung sowie von der Berliner Polizei genutzt. Insgesamt handelt es sich um 283.000 m² Bruttogeschossfläche.

Ein entsprechender Dienstleistungsvertrag wurde bis November 2026 geschlossen. Die sechsmonatige Implementierungsphase startet am 1. September 2021. Der Regelbetrieb wird zum 1. Dezember 2021 aufgenommen.
 
Der Beauftragung vorausgegangen war ein Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb über sechs Lose der BIM, bei der sich Apleona bei zwei Losen durchsetzen konnte. Zu den vereinbarten Leistungen gehören alle technischen Gewerke, insbesondere die Wartung und Instandsetzung der gebäudetechnischen Anlagen, Energiemanagement, Brandschutz, das Objektmanagement sowie ein 24-h-Notservice an sieben Tagen pro Woche.
 

Thematisch passende Artikel:

Apleona übernimmt TFM von EnBW

Betreuung von 20.000 gebäudetechnische Anlagen

Apleona HSG Facility Management übernimmt für die kommenden drei Jahre das Facility Management an über 100 Standorten des Energiekonzerns EnBW in Baden-Württemberg. Darunter sind u.a. die...

mehr

Apleona übernimmt FM im Air Campus in Nürnberg

Integriertes Facility Management und Instandhaltung der Gebäudetechnik

Apleona HSG Facility Management stellt mit einem integrierten Facility-Management-Konzept den qualitativ hochwertigen Betrieb des Air Campus im Nürnberger Industriegebiet Nordostpark sicher. Der aus...

mehr

Apleona übernimmt integriertes Facility Management für das MY.O

Energieoptimierung im laufenden Betrieb für Münchner Bürogebäude

CA Immo hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen und infrastrukturellem Facility Management sowie Sicherheitsleistungen für das Münchner Bürogebäude MY.O beauftragt. Der...

mehr

Apleona modernisiert Halle 10 der Koelnmesse

Zielsetzung: Energiekostenreduzierung und flexiblere Standkonzepte

Apleona ist von der Koelnmesse mit umfangreichen Installations- und Ausbauleistungen zur Modernisierung von Halle 10 beauftragt. In die dreigeschossige Halle, die über insgesamt 44.000 m2...

mehr

Apleona entwickelt mit IBM digitale Kundenlösungen

Aufbau digitaler und cloudbasierter Anwendungen im Immobilienmanagement

Apleona hat mit IBM eine Entwicklungspartnerschaft für digitale und cloudbasierte Anwendungen im Immobilienmanagement geschlossen. Ziel der Kooperation ist es, zusammen mit IBM und Großkunden...

mehr