Stiebel Eltron eröffnet neues Vertriebszentrum in Böblingen

Praxisräume ermöglichen Schulungen an den Geräten

Fast 700 m2 umfasst die neue Stiebel Eltron-Niederlassung in Böblingen, die nach elf Monaten der Planung und Umbauarbeiten jetzt eröffnet wurde. Neben 160 m2 großen Praxisräumen beherbergt der Treffpunkt Büro- und Besprechungsräume, eine Catering-Ecke und eine Dachterrasse.

Mitten im Flugfeld Böblingen präsentiert sich Stiebel Eltron jetzt für den Raum Süd-West-Deutschland.
Foto: Stiebel Eltron

Mitten im Flugfeld Böblingen präsentiert sich Stiebel Eltron jetzt für den Raum Süd-West-Deutschland.
Foto: Stiebel Eltron

„Der neue Standort bietet unseren Kunden und uns hervorragende Rahmenbedingungen für die gemeinsame erfolgreiche Gestaltung des Wandels im Wärmeerzeugermarkt. Unsere Produktlösungen in den Praxisschulungsräumen sind ‚warm angeschlossen‘, das Schrauben an den Produkten ist ausdrücklich gewünscht und ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Schulungskonzeptes. Schon heute freuen wir uns über den großen Zuspruch unserer Kunden und die uns bereits vorliegenden Anmeldung zu unseren Seminaren hier in Böblingen“, erklärte Frank Jahns, Geschäftsführer der deutschen Stiebel Eltron-Vertriebsgesellschaft, in seiner Eröffnungsrede. Das aktuelle Schulungsprogramm ist auf der Webseite des Herstellers verfügbar.

160 m2 große Seminarräume laden zu praxisnahen Weiterbildungen ein.
Foto: Stiebel Eltron

160 m2 große Seminarräume laden zu praxisnahen Weiterbildungen ein.
Foto: Stiebel Eltron

„Coronabedingt musste diese Eröffnung kleiner ausfallen, als wir es uns eigentlich gewünscht haben“, berichtet Sven Schumacher, Leiter des Vertriebszentrums. 40 Fachhandwerker waren zum Empfang geladen.

Sven Schumacher, Stiebel Eltron-Vertriebsleiter Süd-West, freute sich, endlich Handwerker in seinem neuen Vertriebszentrum begrüßen zu dürfen.
Foto: Stiebel Eltron

Sven Schumacher, Stiebel Eltron-Vertriebsleiter Süd-West, freute sich, endlich Handwerker in seinem neuen Vertriebszentrum begrüßen zu dürfen.
Foto: Stiebel Eltron

Thematisch passende Artikel:

Sicherheitshinweis von Stiebel Eltron

Schnellheizer könnten überhitzen

Für eine begrenzte Anzahl von Schnellheizern der Marken Stiebel Eltron, AEG und Zanker gibt die Unternehmensgruppe Stiebel Eltron einen Sicherheitshinweis heraus. Beim Zusammentreffen verschiedener...

mehr

Gründung der Stiebel Eltron Deutschland Vertriebsgesellschaft

Stiebel Eltron Deutschland Vertriebs GmbH für Vertrieb in Deutschland

Das Geschäftsjahr 2016 hat Stiebel Eltron (www.stiebel-eltron.de) erfolgreich abgeschlossen, und auch das Jahr 2017 wird voraussichtlich mit einem guten Ergebnis enden. „Dies ist der richtige...

mehr
2012-7-8 Ein neues Kraftpaket

Sole-/Wasser-Wärmepumpe

Die Sole-Wasser-Wärmepumpe „WPF 35“ ergänzt die „WPF“-Serie von Stiebel Eltron um eine weitere Leistungsstärke. Mit der „WPF 35“ wurde der Kundenwunsch nach einer Mittelgröße in der...

mehr
2017-04 Mit feuchtegeregelten Abluftventilen

Integralgerät

Das Integralgerät „LWZ 504“ von Stiebel Eltron ist ein Gerät für die komplette Haustechnik im Neubau und bietet Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung sowie Heizung und Warmwasserbereitung...

mehr

Stiebel Eltron übertrifft Umsatzprognose für 2016

Größtes Plus bei Lüftungsgeräten

Stiebel Eltron hat 2016 den Markenumsatz um 9,9 % auf 478 Mio. € gesteigert. Damit wurde das prognostizierte Wachstumsziel von 8 % übertroffen. Der niedersächsische Hersteller von Heiz- und...

mehr