Wissen für die nächste Generation

Schneider Electric sponsert Solar Decathlon Europe 2012

Schneider Electric verlängert das Sponsoring für den internationalen Studentenwettbewerb Solar Decathlon bis 2013 und unterstützt die europäische Veranstaltung 2012 in Madrid. Das Unternehmen rüstet das komplette Solardorf des Wettbewerbs mit seinen Lösungen aus: Dazu gehören der Aufbau eines Microgrids, Ladestationen für Elektrofahrzeuge und ein Energiemanagementsystem für die Modelhäuser der Studenten. Schneider Electric ist damit das einzige Unternehmen aus dem Energiemanagementsektor, das den Solar Decathlon fördert.

Am Solar Decathlon Europe werden Studenten führender Universitäten aus mehr als 15 Ländern weltweit teilnehmen. Sie entwerfen im Rahmen des Wettbewerbs energieeffiziente Solarhäuser, die binnen zehn Tagen aufgebaut und im Solardorf der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bei der Konzeption setzen die Studenten auf modernste umweltverträgliche Gebäude- und Energiemanagement-Technologien. Das garantiert, dass alle Projekte erschwinglich und energieeffizient sind und den Vorstellungen potenzieller Käufer entsprechen. Neben den Gebäuden der Studenten werden im Solardorf auch Elektrofahrzeuge und Ladestationen ausgestellt. Außerdem möchte der Solar Decathlon Europe im Bereich Verbrauchsermittlung zu den aktuellen technologischen Entwicklungen von Smart Grids informieren.

Dazu sagt Rada Rodriguez, Deutschlandchefin von Schneider Electric (www.schneider-electric.com): „Das Sponsoring des Solar Decathlon ist für uns eine große Chance, unser Fachwissen mit jungen motivierten Studenten zu teilen, die sich den Herausforderungen der Energieversorgung von morgen stellen. Wir sind seit 2005 mit dabei und über die Jahre ist die Initiative zu einem wichtigen Bestandteil unseres Engagements für innovative und effiziente Lösungen geworden. Mit unserer Initiative wollen wir Energieverschwendung eindämmen, ökologische Technologien vorantreiben und das Bewusstsein für den verantwortungsvollen Umgang mit Energie fördern."

Thematisch passende Artikel:

2014-11 Aufbau eines Energiemanagements

Energiezähler und Messgeräte

Mit den „Acti 9“-Energiezählern „iEM3000“ sowie den „Po­werLogic“-Universal-Mess­ge­räten „PM5000“ liefert Schneider Electric zwei Lösungen für die Energiemessung in Gebäuden....

mehr

Wettbewerb ‘Go Green in the City’

Studenten der Universität Bonn gewinnen

Das Finale zum globalen Wettbewerb ‘Go Green in the City’ von Schneider Electric fand am 23. und 24. Juni in Paris statt. Gegen die Kontrahenten aus Brasilien, China, Frankreich, Indien, Russland,...

mehr
2017-7-8

Bauen für den Solar Decathlon China

Studenten errichten den Kern des „C-House“ in Braunschweig

Zehn Masterstudenten aus den Studiengängen Architektur, Bauingenieurwesen, Sustainable Design, Umweltingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen/Bau bilden den Braunschweiger Teil des...

mehr

Schneider Electric: Termine für Webinare

Virtuelle Seminare mit Lieferando-Gutschein

Die Learn-&-Lunch-Webinare des Team Schneider Electric (www.schneider-electric.de) sind virtuelle Seminare, die im Internet stattfinden. In nur einer halben Stunde können sich die Teilnehmer einen...

mehr
2014-10 Mit freier Kühlung

Kälteaggregate

Die Kühlsysteme „Aquaflair“ von Schneider Electric sind für die Bereiche von 300 bis 1200 kW geeignet. Die „Aqua­flair BCEC“ und „BCEF“ nutzen das Prinzip der freien Kühlung mit...

mehr