Verstärkung für Pluggit

Ulrich Behr tritt zum 1. April 2009 in die Geschäftsführung der Pluggit Systemtechnik GmbH ein. Sein Aufgabengebiet umfasst die Strukturierung und Erweiterung des Vertriebs sowie die Geschäftsentwicklung – auch hinsichtlich der Integration zwischen den Komponenten der Lüftungs- und der Fassadentechnik. Auf diesem Gebiet zeichnen ihn seine Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten besonders aus.

In der Vergangenheit wirkte Ulrich Behr über viele Jahre in der Gebäudetechnik – vor  allem als beratender Ingenieur. Bis 1998 gehörte er der Geschäftsleitung und dem Vorstand der HL-Technik AG in München an. In dieser Funktion plante er nicht nur renommierte Großbauvorhaben sondern war auch an der Initiierung einiger der heute wesentlichen, technischen Standardlösungen, wie der Bauteilaktivierung oder der Doppelfassade, beteiligt.

Von 1998 bis 2005 bekleidete Behr leitende Funktionen in der Fassadenindustrie, unter anderem als Geschäftsführer der Josef Gartner GmbH in Gundelfingen. Während dieser Zeit war er an der Realisierung renommierter und komplexer Bauvorhaben beteiligt, wie dem Taipeh 101, bis vor kurzem das höchste Gebäude der Welt, oder dem Neubau des Museums of Modern Art (MoMA) in New York.

Seit einiger Zeit befasst sich Ulrich Behr zudem mit regenerativer Energieerzeugung. In diesem Zusammenhang berät er beispielsweise verschiedene, sich in der Projektentwicklung befindende Offshore Windparks.Hohe Kompetenz bei der Integration von Gewerken am Bau, seine intensive Verbundenheit zum Fassadenbau sowie eine Vielzahl an Kontakten zu anspruchsvollen Bauherrn, Architekten und Ingenieuren runden Behrs Profil ab. Sein Ziel ist es, den innovativen Systemgedanken von Pluggit Office in eine erfolgreiche Zukunft zu führen und beispielsweise auf die Hotelbranche auszuweiten.

Thematisch passende Artikel:

Dr. Ulrich Stiebel wird 60 Jahre

Am heutigen 10. September 2009 feiert Dr. Ulrich Stiebel seinen 60sten Geburtstag. Als Sohn des Firmengründers Dr. Theodor Stiebel ist er zusammen mit seinem Bruder Frank Besitzer des...

mehr

BTGA ehrt Professor Ulrich Pfeiffenberger mit Hermann-Rietschel-Plakette

Auszeichnung im Rahmen des 1. TGA-Wirtschaftsforums in Berlin

Der BTGA (www.btga.de) ehrt Professor Dr. Ulrich Pfeiffenberger mit der Hermann-Rietschel-Plakette. Damit wurde sein langjähriges Engagement für einen engen Austausch und eine zielorientierte...

mehr
Ausgabe 04/2014 Unauffällige Integration

Bodenluftauslass

Der Bodenluftauslass „PluggLine Design“ bietet neue Möglichkeiten, eine Lüftungsanlage unauffällig in ein modernes Wohn­ambiente zu integrieren. Bei der Entwicklung galt es, Form und Funktion...

mehr

FGK-Fachkommission unter neuer Leitung

Prof. Dr.-Ing. Dirk Müller ist neuer Vorsitzender

Professor Dr.-Ing. Dirk Müller, Leiter des Lehrstuhls für Gebäude- und Raumklimatik am E.ON Energieforschungszentrum der RWTH Aachen, ist neuer Vorsitzender der Fachkommission des Fachinstitutes...

mehr

Innovationsschau auf der glasstec

Werkstoff Glas im Rampenlicht
Die Sonderschau „glass technology live“ wird auf der glasstec 2014 wieder das absolute Highlight des Rahmenprogramms sein. Exponate und Pr?sentationen er?ffnen den Fachbesuchern erneut einen weitreichenden Blick in die Glaszukunft.

Auf rund 2500 m2 zeigt die glass technology live (gtl) unter dem Motto „Intelligente Gläser“ zukunftsweisende Glasprodukte und -anwendungen. Themenschwerpunkte mit Relevanz für die TGA-Branche...

mehr