Menerga mit neuer Hauptverwaltung

Umzug für Ende 2013 geplant

Die Menerga GmbH (www.menerga.com) wird zum Ende des Jahres den Verwaltungsstandort Gutenbergstraße in Mülheim an der Ruhr verlassen und innerorts neue repräsentative Räumlichkeiten in der Alexanderstraße beziehen. Zur feierlichen Mietvertragsunterzeichnung und Schlüsselübergabe am 10. September 2013 kamen auch Gerald Engström, CEO des Mutterkonzerns Systemair, sowie die Oberbürgermeisterin der Stadt Mülheim, Dagmar Mühlenfeld.
 
Für Menerga ist dieser Umzug ein bedeutender Schritt in der Firmengeschichte. Der Standort an der Gutenbergstraße war Gründungsstandort des Unternehmens im Jahr 1980. Damals wurden in den Räumlichkeiten einer Druckerei erste Büros und Handwerksflächen betrieben. Die ersten energieeffizienten Klimatisierungsysteme wurden hier im Herzen Mülheims entwickelt und gefertigt. Nach und nach übernahm Menerga das Gebäude in der Gutenbergstraße komplett. Nachdem die Werksfläche in der Gutenbergstraße zu klein wurde, lagerte man 1993 die Produktionsfläche in ein neu errichtetes Gebäude in einem Gewerbegebiet in der Alexanderstraße aus. Der rasante Erfolg des Unternehmens zeigt sich auch in der Entwicklung der Immobilienfläche – das neue Gebäude ALEX I wurde schnell zu klein und daher kontinuierlich erweitert. Nach dem Bau der vierten Hallenerweiterung stieß man an die Grundstücksgrenze, daher setzte man 2009 die Expansion zwei Grundstücke weiter mit dem Neubau der Produktionsstätte ALEX II fort.
 
Der Umzug der Hauptverwaltung in das neue Gebäude bringt als Vorteil nicht nur die unmittelbare Nähe zu den Standorten ALEX I und ALEX II. Das großzügige, moderne Gebäude verfügt über viele zusätzliche Flächen, die in Zukunft auch für ein Forschungszentrum und einen modernen Showroom genutzt werden, ebenso wird die Menerga Akademie einen Teil der Räumlichkeiten beziehen.

Thematisch passende Artikel:

Menerga konzentriert Vertrieb

Neuer Vertriebsstandort in Wiesbaden

Der Klima- und Lüftungsspezialist Menerga GmbH (www.menerga.com) mit Sitz in Mülheim an der Ruhr hat in Wiesbaden einen neuen Vertriebsstandort eröffnet. Mit dem Aufbau der zentralen Vertriebs GmbH...

mehr
2015-10 Höhere Gehäusefestigkeit und Luftdichtheit

Gerätegehäuse

Menerga bietet für die Geräteserie „Menerga Air“ ein neues Gehäuse an. Das Gehäuse „MB 50“ ist auf das Erreichen der besten thermischen Eigenschaften gemäß DIN EN 1886 ausgelegt und erreicht...

mehr

Menerga Marketing unter neuer Leitung

Stefanie Kokott wechselt nach Mülheim an der Ruhr

Stefanie Kokott wechselte zum 1. September 2016 nach Mülheim an der Ruhr zur Menerga GmbH. Dort übernahm sie die Rolle des Head of Marketing and Communication und ist somit für die...

mehr
2017-05 Adsorptionskühlung

Wärme als Antriebsenergie

Um einen hohen Elektroenergieverbrauch in der sommerlichen Kühlsaison zu vermeiden, hat Menerga die thermisch angetriebene Kühltechnologie „Adconair AdiabaticDXcarbonfree“ entwickelt, welche auf...

mehr

Zurück bei Menerga

Michael Bierbach und Dirk Schlösser im Vertrieb

Seit Anfang Juni 2017 sind zwei altbekannte Gesichter wieder für den Vertrieb von Menerga (www.menerga.com) tätig. Michael Bierbach berät in Nord- und Mittelhessen Michael Bierbach ist seit...

mehr