Hygieneschulungen des DFLW

Seminarübersicht des Deutschen Fachverbandes für Luft- und Wasserhygiene e.V. 2012

Hygieneschulung der Kategorie A und B nach VDI 6023 - zur hygienebewussten Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen

Als zertifizierter Schulungspartner des VDI leitet der Deutsche Fachverband für Luft- und Wasserhygiene e.V. (DFLW) die zweitägige Hygiene-Schulung der Kategorie A und B nach VDI 6023. Inhalt und Umfang der Schulung richten sich nach der VDI-6023 Richtlinie, der einschlägigen Norm, DVGW-Arbeitsblättern sowie den gesetzlichen Rahmenbedingungen für Trinkwasser. Veranstaltet wird die Schulung unter anderem gemeinsam mit der Firma BWT Wassertechnik GmbH, der domatec GmbH sowie der Oventrop GmbH und Co. KG.

Im Seminar werden Kenntnisse über Hygienevorgaben und -prüfungen vermittelt. Weiter werden Problemzonen wie etwa Warmwasser, Stagnation, etc. in Theorie und Praxis erläutert sowie vorgeschriebene Wartungszyklen und -tätigkeiten aufgezeigt. Fachleute aus der Praxis präsentieren notwendige Maßnahmen bei einer eventuellen Kontamination (Basisdesinfektion, betriebs-, bau- und verfahrenstechnische Maßnahmen) und es wird über die geltende Verordnungs- und Gesetzeslage informiert. Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Datum und Ort

6. und 7.März 2012, Traunstein

13. und 14. März 2012 , Schriesheim

20. und 21. März 2012, Olsberg

22. und 23. März 2012, Osnabrück

22. und 23. Mai 2012, Schriesheim

26. und 27. Juni 2012, Olsberg
28. und 29. Juni 2012, Osnabrück

18. und 19. September 2012, Schriesheim
25. und 26. September 2012, Olsberg
27. und 28. September 2012, Osnabrück

Hygieneschulung der Kategorie A und B nach VDI 6022 - zur hygienebewussten Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung raumlufttechnischer Anlagen

Als zertifizierter Schulungspartner des VDI leitet der Deutsche Fachverband für Luft- und Wasserhygiene e.V. (DFLW) die zweitägige Hygiene-Schulung der Kategorie A und B nach VDI 6022. Eine erfolgreiche Teilnahme der Ausbildungslehrgänge zum Hygieneberater berechtigt u. a. zur Durchführung von Hygieneinspektionen nach VDI 6022 in raumlufttechnischen Anlagen. Veranstaltet wird die Schulung unter anderem gemeinsam mit der Firma BWT Wassertechnik GmbH, der domatec GmbH, der Hydroclean GmbH und Co. KG sowie der Testo Akademie.

Im Seminar der Kategorie A werden Kenntnisse über anspruchsvolle Hygienetätigkeiten und –prüfungen an RLT-Anlagen vermittelt. Problemzonen von RLT-Anlagen werden in Theorie und Praxis erläutert und vorgeschriebene Wartungszyklen und –tätigkeiten aufgezeigt. Weiterhin wird über die geltende Verordnungs- und Gesetzeslage informiert. Diese Kenntnisse sind insbesondere für Ingenieure und Techniker wichtig, um künftigen Anforderungen in der täglichen Praxis gerecht zu werden. Die Schulung nach Kategorie B vermittelt Kenntnisse für den Betrieb und Wartungsarbeiten. Die Seminareschließen, wie bereits erwähnt, mit einer schriftlichen Prüfung zum Erwerb des VDI-Zertifikates.

Datum und Ort

28. und 29. Februar 2012, Schriesheim

19. und 20. Juni 2012, Schriesheim

9. und 10. Oktober 2012, Schriesheim

Detailinformationen und die Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.dflw.info.


Thematisch passende Artikel:

2011-06

Lufthygieneschulung der Kategorie A und B nach VDI 6022

28. und 29. Juni 2011   Schriesheim   Die VDI Richtlinie 6022 legt den Mindeststandard für die Hygiene in raumlufttechnischen Anlagen fest. Für die in der VDI 6022 vorgeschriebene Durchführung...

mehr

Mitarbeiterqualifizierung bei Draabe

20 Mitarbeiter mit Hygieneschulung nach VDI 6022

Eine ungenügende Wartung von Luftbefeuchtungsanlagen kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zu schwerwiegenden Erkrankungen führen. Um dies zu verhindern, beschreibt die VDI 6022 die...

mehr
2012-7-8

Neuntes Fachsymposium des DFLW

18. und 19. Oktober 2012 / Ludwigshafen   Mit aktuellen Themen aus den Bereichen der Luft- und Wasserhygiene verspricht auch das neunte Fachsymposium für Technik und Hygiene des DFLW (Deutscher...

mehr
2010-05

Hygieneschulung Kategorie B nach VDI 6023 für Trinkwasseranlagen

7. Mai 2010 Wuppertal Hygienische Risiken, verursacht durch das Trinkwasser in der Hausinstallation, sind nicht auszuschließen, sofern notwendige technische und hygienische Anforderungen...

mehr
2018-10

15. Fachsymposium des DFLW

25. und 26. Oktober 2018/Bad Brückenau   Das 15. Fachsymposium „Gebäudetechnik und Hygiene“ des Deutschen Fachverbandes für Luft- und Wasserhygiene e.V. bietet zu den Themenschwerpunkten...

mehr