eurammon lädt zum Betreibertag 2011

Anwendungsmöglichkeiten von natürlichen Kältemitteln

„Natural Refrigerants: Future-proof Solutions for Today“ – unter diesem Titel führt die europäische Initiative für natürliche Kältemittel eurammon am 7. Oktober 2011 in Paradies, Schaffhausen (bei Zürich), ihre zweite Informationsveranstaltung zu den wirtschaftlichen und ökologischen Vorteilen natürlicher Kältemittel durch. Im Rahmen der englischsprachigen Vortragsveranstaltung informiert eurammon Betreiber, Planer, Anlagenbauer und andere Interessierte über die Anwendungsmöglichkeiten von natürlichen Kältemitteln. Auch gesetzliche Regelungen wie die europäische F-Gase-Verordnung und die Betrachtung der Lebenszykluskosten von Kälteanlagen werden Themen der Vorträge sein.
 
Im Rahmen der Veranstaltung verleiht eurammon außerdem den Natural Refrigeration Award. Ein erstmals ausgelobter Honor-Award zeichnet zudem zukunftsorientierte und beispielhafte Projekte von Unternehmen im Rahmen einer nachhaltigen und energieeffizienten Kälte- und Klimatechnik aus.  
Der eurammon-Betreibertag 2011 wird durch ein Get-Together der Branche am Abend vor der Veranstaltung ergänzt. Auf der Internetseite www.eurammon.com finden Interessierte den Veranstaltungs-Flyer mit Anmeldeformular. Die Teilnahmegebühr beträgt 200 Euro zuzüglich MWSt. Weitere Informationen erteilt eurammon auch unter der Telefonnummer +49 (0)69 6603 1276 oder per e-mail an

Programm:
 
“Eco-Political situation of refrigerants in Europe and the meaning of the F-Gas-Regulation for end-users”, Elisabeth Munzert, German Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation and Nuclear Safety (Germany)  
“eurammon’s activities in the F-Gas Regulation Review”, Dr. Dieter Mosemann, GEA Grasso GmbH (Germany)
 
“The economic value of sustainability: The Life Cycle Costs Approach”, Dr. Frank Bünting, German Engineering Federation VDMA (Germany)
 
“Marks & Spencer’s transition to CO2 and the reasons behind it”, Robert Arthur, Marks & Spencer (United Kingdom)
 
“New Chillers and Heat Pumps for air-conditioning applications”, Danny Heuvelmans, GEA Refrigeration Netherlands N.V. (Netherlands)
 
“Energy efficient combined cooling and heating at Nestlé UK”, Ryan McNeill, Nestlé (United Kingdom)
 
“Centralized refrigeration with natural refrigerants for Bayer / Lanxess”, Dr. Johannes Wilhelmi, Currenta GmbH & Co. oHG (Germany)

Thematisch passende Artikel:

Natural Refrigeration Award 2013 ausgeschrieben

eurammon zeichnet die beste wissenschaftliche Arbeit zu natürlichen Kältemitteln aus

Bereits zum fünften Mal schreibt eurammon den Natural Refrigeration Award für die beste Abschlussarbeit im Forschungsfeld der natürlichen Kältemittel aus. Seit 2005 ruft eurammon diesen Award alle...

mehr

Natural Refrigeration Award 2015 ausgeschrieben

eurammon prämiert wissenschaftliche Abschlussarbeiten zu natürlichen Kältemitteln

Bereits zum sechsten Mal ruft eurammon junge und aufstrebende Wissenschaftlicher dazu auf, sich mit ihrer Abschlussarbeit im Forschungsfeld der natürlichen Kältemittel für den Natural Refrigeration...

mehr

Natural Refrigeration Award 2015

Preisträger auf dem eurammon-Symposium ausgezeichnet

eurammon, die Initiative für natürliche Kältemittel, schreibt alle zwei Jahre einen Preis für zukunftsweisende Forschungsarbeiten im Bereich natürlicher Kältemittel aus. 2015 wurde der mit 5.000...

mehr

Gewinner des Natural Refrigeration Award 2013

eurammon zeichnet Nachwuchswissenschaftler aus

Für besondere Abschlussarbeiten im Bereich der natürlichen Kältemittel zeichnet eurammon alle zwei Jahre Nachwuchswissenschaftler mit dem Natural Refrigeration Award aus. Anlässlich des...

mehr

eurammon: Natürliche Kältemittel aus der Betreiberperspektive

Vortragsveranstaltung „Future-proof Solutions for Today“

Am 7. Oktober fand im schweizerischen Schaffhausen die eurammon statt. Die Initiative für natürliche Kältemittel lud Branchenangehörige und Anwender mit einem umfangreichen englischen...

mehr