Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) - FGK, HEA, VfW

Infodokument zu Wohnungslüftungsanlagen

Mit dem Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude will das Bundesbauministerium den Fokus auf die Wahl des Baumaterials und auch auf die technische Gebäudeausstattung im Sinne von Cradle to Cradle legen.
Bild: BMWSB

Mit dem Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude will das Bundesbauministerium den Fokus auf die Wahl des Baumaterials und auch auf die technische Gebäudeausstattung im Sinne von Cradle to Cradle legen.
Bild: BMWSB
Der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) hat gemeinsam mit der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. und dem VfW – Bundesverband für Wohnungslüftung e.V. ein Dokument zur „Nachhaltigkeit von Wohnungslüftungsanlagen in der QNG-Bilanzierung“ veröffentlicht. Darin ist zusammengestellt, welche Informationen aktuell für die QNG-Nachweisführung erforderlich sind.

Immer mehr Bauträger beschäftigen sich mit dem Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG), die Verunsicherung ist jedoch noch groß. Deshalb würden in vielen Fällen hohe Anforderungen an Herstellerdeklarationen gestellt, die in diesem Zusammenhang gar nicht eingehalten werden müssten, so die Verbände.

Um für die Zukunft einen klaren Bilanzierungsrahmen zu schaffen, erarbeiten Hersteller von Wohnungslüftungsgeräten und -anlagen im FGK repräsentative Datensätze für die Ökobilanzierung von Wohnungslüftungsanlagen nach den Regeln des QNG. Die Datensätze ermöglichen voraussichtlich ab Mitte 2024 differenziertere Betrachtungsweisen und Berechnungen für Wohnungslüftungsanlagen, auch wenn diese detaillierteren Informationen und Daten für eine Nachweisführung derzeit nicht benötigt werden. Im Rahmen des QNG sind laut den drei Verbänden nämlich nur diejenigen Bauprodukte zu bewerten, die vor Ort, also bauseitig verarbeitet oder fest eingebaut werden. Für werksseitig fertigmontierte Produkte der Technischen Gebäudeausrüstung gelten die Anforderungen nicht. Das Dokument steht auf www.fgk.de unter Dokumente/Literatur zum Download hier.


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2022 Software für ein Qualitätssiegel

Nachhaltiges Bauen

Bereits seit 1. Juli 2021 fördert der Bund im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) Nachhaltigkeitsaspekte durch eine eigene „NH-Klasse“. Der erforderliche Nachweis für die...

mehr

Bundesverband für Wohnungslüftung mit neuem Webauftritt

Wohnungslüftung, Lüftungskonzept und DIN-Normen

Der VfW-Bundesverband für Wohnungslüftung e.V. präsentiert seine neue Internetpräsenz www.wohnungslueftung-ev.de. Mit dem komplett überarbeiteten Web-Auftritt will der Bundesverband seine...

mehr

Wechsel beim Bundesverband Wohnungslüftung

Neuwahlen auf der Mitgliederversammlung
Die neu gew?hlten Vorstandsmitglieder des VFW: Peter Paul Thoma, Benedikt Zimmermann, Peter Schwarz, Raimund K?ser, Christian Bolsmann, Dr. Reiner Borsdorf

Personelle und inhaltliche Veränderungen standen auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes für Wohnungslüftung (VFW) (www.wohnungslueftung-ev.de) in Kassel an. Nach acht...

mehr

3. Forum Wohnungslüftung

Konzepte und Varianten für mehr Energieeffizienz

Lüftung ist und bleibt ein wesentliches Thema in der Wohnungswirtschaft. Darauf verständigten sich die Teilnehmer des 3. Forums Wohnungslüftung, das am 26. Mai in Berlin stattfand. Auf Einladung...

mehr

2. Forum Wohnungslüftung am 24. Juni 2010 in Berlin

Ein lebendiges Forum zu Machbarkeiten, strategischen Allianzen und Markthemmnissen versprach Dr. Jan Witt, Geschäftsführer der HEA-Fachgemeinschaft, den Teilnehmern des 2. Forums Wohnungslüftung...

mehr