Wenn der Platz mal wieder nicht reicht

Modulare RLT-Geräte für beengte Aufstellungsorte

Immer wenn es auf der Baustelle eng wird, sind speziell konstruierte Lüftungsgeräte gefragt. Da sich im Bestandsbau weder die Anforderungen an die Luftleistung noch die Aufstellorte verändern lassen, müssen sich die Abmessungen des RLT-Gerätes und damit ihr Innenaufbau individuell an die örtlichen Gegebenheiten anpassen.

Vielfach stehen zu Beginn von Raumlufttechnik-Projekten gegensätzliche Anforderungen im Raum:

Die Technik soll so energieeffizient wie möglich und konform zu bestimmten Anforderungen wie der ErP-Richtlinie sein, um langfristig Betriebskosten einzusparen. Das eröffnet auch die Möglichkeit, Fördergelder beantragen zu können.

Der Platz zur Aufstellung von Lüftungsgeräten ist knapp. Wenn im Bestandsbau eine Dachaufstellung aus statischen oder optischen Gründen und auch wegen Denkmalschutzauflagen nicht möglich ist, müssen Räume zur Innenaufstellung (um-)genutzt werden, die zur Aufstellung von...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04 Für den Wohnungsbau

Lüftungsgeräte

Mit den drei Lüftungsgeräten „profi-air 180 sensor“, „profi-air 300 sensor“ sowie „profi-air 180 flat“ erschließt Fränkische ein weiteres Segment im Markt der Kontrollierten Wohnraumlüftung...

mehr

VDI 3803 Blatt 2

Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte

Im Fokus der Richtlinie VDI 3803 Blatt 2 stehen dezentrale raumlufttechnische Geräte (RLT-Geräte), die mit Ventilatoren ausgerüstet sind. Damit sind sowohl Fassadenlüftungsgeräte, als auch...

mehr

RLT-Richtlinie 02 neu erschienen

Anforderungen an den Explosionsschutz

Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. hat die Richtlinie RLT 02 „Explosionsschutzanforderungen an Raumlufttechnische Geräte“ aktualisiert und neu herausgegeben. Die Richtlinie...

mehr
Ausgabe 2013-06 Mit sechs Gegenstromwärmetauschern

Vielseitiges Lüftungsgerät

Das Lüftungsgerät „VEX370“ ist nach demselben Prinzip aufgebaut wie die kleineren Geräte „VEX350“ und „VEX360“. In der „VEX300“-Serie stehen damit sechs Gerätegrößen in über 100...

mehr
Ausgabe 2022-10 Montage drinnen, draußen, stehend und hängend

Lüftungsgeräte für enge Platzverhältnisse

Mit den neuen „Duplexbase“ Lüftungsgeräten bietet Airflow kompakte Lösungen für Volumenströme von 500 bis 6.000 m3/h an. Praktisch: Die Geräte lassen sich nicht nur stehend, sondern auch...

mehr