Von 80 bis 600 mm

Zugbegrenzer

Kutzner + Weber deckt mit ihren Zugbegrenzern den Bereich von Einzelraum-Feuerstätten bis hin zu Großanlagen mit verschiedenen Ausführungen ab. Das kleinste Modell „Z100“ kann im Schornsteinquerschnitt ab 80 mm eingebaut werden, das größte Modell in 600 mm auch mehrfach. Darüber hinaus gibt es Sonderformen, etwa den „ZUK 130 DW“ für die Montage an einer Reinigungsöffnung am außenliegenden Schornstein.

Gefertigt werden die Produkte aus Edelstahl. Die Varian­ten „Z 150 S“ und „Z 100“ schließen aufgrund temperatur- und kondensatbeständiger Dichtungen dicht und leise. Für einige Ausführungen gibt es eine nachrüstbare Motorsteue­rung, um z.B. das Lüften des Schornsteins in Stillstandszeiten zu ermöglichen. Viele Zugbegrenzervarianten sind auch mit einer Überdruckklappe erhältlich.

Kutzner + Weber GmbH & Co. KG

82216 Maisach

+49 8141 957-0

www.kutzner-weber.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-11 Effizient und sicher

Zugbegrenzer für Kaminöfen

Kutzner + Weber hat mit dem „Z 130 RLU“ einen Zugbegrenzer entwickelt, der direkt mit der Zuluftleitung einer Feuerstätte verbunden werden kann. Das Bauteil reguliert den Unterdruck der...

mehr
Ausgabe 2013-03 Für verbesserten Abbrand

Zugbegrenzer

Der Zugbegrenzer „Z 150 S“ von Kutzner + Weber stellt die optimalen Druckverhältnisse in der Abgasan­lage sicher, so dass der Ab­brand im Wärme­er­zeuger bestmöglich verläuft. Die...

mehr

Raab-Gruppe setzt auf Markterweiterung

Investitionen am Standort Maisach

Vor ca. drei Jahren wurde die Raab-Gruppe neu ausgerichtet und eine neue Geschäftsführung implementiert. Im Vorfeld erwarb die Industriellen-Familie Heraeus nunmehr als Hauptgesellschafter die...

mehr
Ausgabe 2012-02 Für BHKWs geeignet

Körperschallabsorber

Der Abgasspezialist Kutzner + Weber stellt seinen Körperschallabsorber mit einem erweiterten Einsatzbereich vor: Das Bauteil kann nun als universeller Geräte­anschluss vom BHKW auf die...

mehr
Ausgabe 2010-12

Schalldämpfer für Klein-BHKW

In immer mehr Büro- und Wohngebäuden, aber auch Hotels und ganzen Wohnsiedlungen werden BHKW zur Strom- und Wärmeerzeugung eingesetzt. Immer wieder entpuppen sich die modernen Anlagen als...

mehr