Zeit für die Eis(speicher)ära

Latentwärmesysteme für Heizung und Kühlung

Keine Kältemaschine, keine fossilen Brennstoffe, keine Treibhausgase. Nur ein riesiger, unterirdischer See, der im Winter zu Eis gefriert. Das soll ausreichen, um Neubausiedlungen und neue Gewerbeeinheiten einer 100 000-Einwohner-Stadt in den Sommermonaten angenehm herunter zu kühlen und zusätzlich im Winter sogar mit Heizenergie zu versorgen? Im Schweizer Winterthur glaubt man fest daran. Deshalb wurde die Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) bereits mit einer ent­sprechenden Machbarkeitsstudie beauftragt.

Zum Zweck, mehr über das Latentwärmesystem zu erfahren, schauen die Schweizer ausnahmsweise einmal gern nach Deutschland herüber. Denn in Friedrichshafen, auf der hiesigen Seite des Bodensees, wurden bereits die technischen Voraussetzungen für unterirdische Latentwärmetanks aus gefrierendem Wasser für Kühl- und Heizanwendungen nahezu jeder Größenordnung und Nutzungsart geschaffen.

Die Rede ist vom „SolarEis“-System der Firma Isocal, einem Unternehmen aus Friedrichshafen am Bodensee, das schon mehrere namhafte Auszeichnungen für seine Innovation erhalten hat. Welche Erfahrungen haben die Nutzer...

Thematisch passende Artikel:

Vermarktung von Eisspeichern

Viessmann und Isocal vereinbaren Kooperation
Blick in den ge?ffneten SolarEis-Speicher der W?rmepumpenanlage eines Einfamilienhauses.

Die Viessmann Wärmepumpen GmbH (www.viessmann.de) und die isocal HeizKühlsysteme GmbH (www.isocal.de) in Friedrichshafen haben eine enge Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung und Vermarktung des...

mehr

Viessmann übernimmt isocal

Wärmepumpen und Eisspeicher aus einer Hand
Eisspeicher

Die Viessmann Group (www.viessmann.de) hat 51 % der Geschäftsanteile der isocal HeizKühlsysteme GmbH übernommen. Damit können ab sofort effiziente Wärmepumpen und innovative Eisspeicher aus einer...

mehr

Derzeit weltgrößte Eisspeicherheizung für Ecolab Deutschland

Neuer Unternehmenssitz in Monheim
Betonh?lle des Eisspeichers am neuen Firmensitz von Ecolab Deutschland

Ecolab, führender Anbieter von Reinigungslösungen, wird an seinem neuen Firmensitz in Monheim bei Düsseldorf ein Eisspeicher-System für die Gebäudeheizung und Klimatisierung einsetzen. Mit 1,6...

mehr
Ausgabe 2009-02

Raumkühlung mit Latentwärmespeichern

Eigenschaften eines Latentwärmespeichers Die thermodynamischen Eigenschaften eines Latentwärmespeichers ergeben sich aus der Nutzung der Enthalpieänderung während des Phasenwechsels des...

mehr
Ausgabe 2022-7-8

Betonkernaktivierung in der Praxis

Planungs- und Ausführungsaspekte zur Flächentemperierung
Querschnitt durch eine BKT

Die Praxis der Betonkernaktivierung (BKT) wird schon seit vielen Jahren in Neubauten angewendet. Der Vorteil dieser Methode ist, dass das Beton der Geschossdecken, die einen Großteil des Baukörpers...

mehr