Umweltschonende Hallenheizung

Wasserstoff-Dunkelstrahler

Der erste wasserstofftaugliche Dunkelstrahler kommt aus dem Entwicklungslabor der Schwank GmbH. Torsten Stohler (links) und Thomas Renner vom Entwicklungsteam Wasserstoff analysieren vor der Patentierung Verbrauchs- und Emissionswerte.
Bild: Schwank

Der erste wasserstofftaugliche Dunkelstrahler kommt aus dem Entwicklungslabor der Schwank GmbH. Torsten Stohler (links) und Thomas Renner vom Entwicklungsteam Wasserstoff analysieren vor der Patentierung Verbrauchs- und Emissionswerte.
Bild: Schwank
Die Unternehmensgruppe Schwank stellt ihren ersten H2-tauglichen Dunkelstahler vor. Bislang verbrennen Hell- und Dunkelstrahler für die Hallenheizung Erdgas oder Flüssiggas, bei Wasserstoff werden die Verbrennungsgase jedoch deutlich heißer. Die Entwickler mussten deshalb die Beschaffenheit des Brenners entsprechend anpassen. Ansonsten funktionieren die bewährten Dunkelstrahler wie gewohnt effizient und sicher. Bei der Verbrennung von Wasserstoff entsteht kein CO2 sondern Wasserdampf. Die einzigen Emissionen, die auftreten, sind Stickoxide, die durch Oxidation des Luftstickstoffs bei hohen Temperaturen entstehen. Die Mindestanforderung der EU (ErP-Richtlinie) liege bei maximal 200 mg Stickoxiden pro kWh. Beim wasserstoffbetriebenen Dunkelstrahler seien die Emissionen knapp über der Nachweisgrenze im ppm-Bereich.

Schwank GmbH
50735 Köln
+49 221-7176-0
info@schwank.dewww.schwank.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-05 Eigenes Online-Messeevent

Schwank-Format zum Themenkomplex Wasserstoff

Eine eigenständige Veranstaltung im Umfeld der ISH digital 2021 stellte das Unternehmen Schwank auf die Beine. Positiv und unterm Strich gut besucht, bewerten die Macher des ersten digitalen...

mehr
Ausgabe 2018-04 Mit Gas-Luft-Verbund

Dunkelstrahler-Serie

Die Gerätserie „deltaSchwank“ für die Beheizung von Hallen kann ihre Leistung mit einem pneumatisch gesteuerten Gas-Luft-Verbund stufenlos im Bereich zwischen 40?% und 100?% anpassen. So ist ein...

mehr
Ausgabe 2022-12 Versorgung von drei Gewerbeimmobilien

Pilotprojekt zum Heizen mit 100 % Wasserstoff

Seit Oktober fließt erstmals reiner Wasserstoff im Erdgasnetz der Westenergie AG Essen. In einem Pilotprojekt in Holzwickede bei Dortmund werden drei Gewerbe-immobilien über das bestehende...

mehr
Ausgabe 2021-12 Zugfreie, behaglich temperierte Arbeitszonen

Hallenheizung mit Dunkelstrahlern

Deckenmontierte Gas-Dunkelstrahler zählen zu den Favoriten, wenn es um die Heizung von Industriehallen und Werkstätten geht. Eine rasche Montage, niedrige Investitions- und Betriebskosten machen...

mehr
Ausgabe 2021-7-8 Mit Dunkelstrahlern

Elektrische Infrarot-Hallenheizung

Neben dem umfangreichen Portfolio an elektrischen Infrarot-Heizelementen für Wand und Decke hat Vitramo Infrarotstrahler ohne sichtbares Rotlicht, sogenannte Dunkelstrahler, im Programm. Sie beheizen...

mehr